WEINmesse berlin bringt edle Tropfen in die Hauptstadt

Vom familiengeführten Traditions-Weingut aus deutschen Landen bis zum Händler mit internationalem Portfolio – die WEINmesse berlin bringt die ganze Welt des Weines in die Hauptstadt. Vom 15. bis zum 17. Februar bieten 270 Winzer und Händler auf dem Messegelände unter dem Funkturm etwa 2.500 verschiedene Weine an. Das Angebot richtet sich an Weinliebhaber genauso wie an Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Hotellerie, die nach dem Besonderen suchen. Direkt vor Ort informieren Erzeuger und Händler über Herkunft, Jahrgang und spezifische Merkmale ihrer Weine. Wer fündig wird, kann seine Bestellung direkt nach Hause liefern lassen. WEINmesse berlin – Etwa 2.500 Weine stehen zur Verkostung bereit Aufgrund des Direktverkaufs ohne Zwischenhändler bieten viele Winzer ihre Erzeugnisse zu günstigeren Preisen an. „Wunderbare Weine im […]

Weiterlesen

WEINmesse berlin – zwischen Beaujolais Primeur und Vino Nobile

Die 26. Ausgabe der WEINmesse berlin zieht zurück auf den gewohnten Februartermin: Unter dem Motto „Wein, Land und Genuss“ dreht sich vom 15. bis 17. Februar 2019 auf dem Messegelände unterm Funkturm alles um das Entdecken und Verkosten von Weinen. Ob weiß, rosé oder rot – bei der WEINmesse berlin kommen Weinliebhaber genauso wie Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Hotellerie auf ihre Kosten. Neben der Verkostung steht in den Hallen 21 und 22 (Eingang Halle 21 – Masurenallee) auch der direkte Austausch mit den Winzern auf dem Programm. Vor Ort informieren 300 Hersteller über Anbau, Herkunft sowie Besonderheiten der Tropfen und nehmen Bestellungen entgegen. Zum Portfolio zählen junge spritzige Weine genauso wie edle im Barrique gereifte Weine für den besonderen […]

Weiterlesen