„Top Chef Germany“ – Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche?

Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden die Wan Tans gekocht oder gedämpft? Beinhaltet das Gericht Wasserspinat oder asiatische Knoblauchstangen? In Folge zwei der neuen Kochshow „Top Chef Germany“ am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr erwartet die Kandidaten in der Berliner „Long March Canteen“ eine knifflige Herausforderung. Küchenchef Guanfeng Guang ist der Inbegriff der modernen Shanghai-Küche und beliebt in Berlins Feinschmecker-Szene. Jury-Chef Eckart Witzigmann verehrt diese Küche: „Ich bewundere die Technik, die Tradition, die Kultur und die Geschmacksrichtung mit der richtigen Balance zwischen Schärfe und Süße.“ Die neue Kochshow „Top Chef Germany“ In Zweierteams müssen die „Top Chef Germany“-Köche die Gerichte von Guanfeng Guang so originalgetreu wie möglich nachkochen – ohne Rezept und auch […]

Weiterlesen