Style-by-Weil: Aschenbecher für exklusive Zigarrenzimmer

Spätestens seit der Einführung des Rauchverbots in Gastronomiebetrieben und Hotels ist das Rauchen in extra dafür vorgesehen Lounges zum verruchten Genuss unter Kennern mutiert. Gerade in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie reservieren die Gastgeber dafür stilvolle Séparées, wie man sie noch aus den glorreichen 20er Jahren kennt. Hier darf ungestört dem Tabakgenuss gefrönt werden. Vor allem die handgedrehten Zigarren nach dem Essen oder zu einer besonderen Gelegenheit sind wieder en vogue. Eine gute Zigarre ist Handarbeit von der Aussaat des Tabaks bis zur Ernte. Erfahrene Torcedores übernehmen das Rollen der Blättchen und die Anbringung der Banderole sowie die Verpackung in oftmals aufwendig gestalteten Schatullen. Style-by-Weil – Edles Design in der Raucher-Lounge Eine ebensolche Sorgfalt bei der handwerklichen Herstellung lässt Holzdesigner […]

Weiterlesen

Style-by-Weil – Menükartenhalter im Metallic-Look

Um sich im Großstadt-Jungle gegen die Konkurrenz unzähliger, hipper Bars durchsetzen zu können, gilt es vor allem aufzufallen. Das Konzept muss sich behaupten, das Personal sollte mit Coolness punkten und das Menü zu den Drinks darf dem in nichts nachstehen. Der Bar Botanic District aus Hamburg gelingt das ausgesprochen gut. Die Betreiber haben für das Konzept den aktuellen Tropical Trend aufgegriffen. Von der Deckenbeleuchtung ranken Schlingpflanzen, es wurde viel dunkles Holz verarbeitet und als Markenzeichen der Bar macht sich eine riesige Agave zwischen Gläsern und Spirituosen breit. In schummerigem Licht werden Cocktails mit dem gewissen Etwas serviert, dazu gibt es Bowls und Burger, das Barteam glänzt durch Internationalität. Was braucht es mehr, um Gäste aus aller Welt glücklich zu stimmen? […]

Weiterlesen

Holzmenagen – Rustikales Table Top von Style-by-Weil

Glatt und makellos war gestern – heute sind Authentizität und Ehrlichkeit gefragter denn je. Das spiegelt sich in den Lebensmitteln, die in der Küche verwendet werden, und in der Ausstattung der Räumlichkeiten im Restaurant oder Hotel wider, zeigt sich aber auch bei der Dekoration und beim Table Top. Style-by-Weil kombiniert dafür rustikales Holz und edles Porzellan zu ausgefallenen Holzmenagen. Holzmenagen – Dekoratives Table Top zum Oktoberfest Zum Oktoberfest hat der Holdesigner diese mit Lederschnüren verknüpft. So sind außergewöhnliche Hingucker entstanden. „Jedes Stück ist ein Unikat. Das Holz bestimmt dabei Form und Farbausprägung jeder Menage“, weiß Sven Weil. Am liebstem arbeitet Sven Weil mit Altholz. „Da steckt schon Geschichte drin. Holz verhält sich ähnlich wie das menschliche Gesicht: Man sieht ihm […]

Weiterlesen

Style-by-Weil: Spargel in Whiskeyflaschen-Menagen

Mit dem Beginn der Spargelsaison sind Gastronomen und Köche wieder gefordert, ihren Gästen Neues und Kreativeres zu präsentieren. Aufsehen können sie mit den Whiskeyflaschen-Menagen von Style-by-Weil erregen, in denen Spargel ganz neu in Szene gesetzt wird. Style-by-Weil: Spargel in Whiskeyflaschen-Menagen neu inszenieren Seit mehr als zweitausend Jahren erfreut sich Spargel größter Beliebtheit. Das edle Gemüse immer wieder neu zu interpretieren und zu inszenieren, ist die anspruchsvolle Aufgabe des Kochs. Mit den rustikalen Menagen von Style-by-Weil gelingt das sicher. Holzdesigner Sven Weil kombiniert dafür Eichen-Altholz, eine halbierte Whiskeyflasche und rostige Fassreifen. Seine „Zutaten“ für die Menagen im Vintage-Look setzt er in Handarbeit zusammen. Jede Menage ist ein Unikat und wird individuell angefertigt. Wer den Whiskey nicht nur optisch aufgreifen möchte, kann […]

Weiterlesen