METRO Deutschland treibt strategischen Wandel voran

Das Großhandelsunternehmen METRO Deutschland stellt seinen Kunden und der Öffentlichkeit gleich vier neu gestaltete Großmärkte vor: Berlin-Berolina (in Berlin-Spandau), Frankfurt-Rödelheim, Karlsruhe und Koblenz. Mit den vier umgebauten Märkten treibt METRO Deutschland seinen strategischen Wandel mit großen Schritten voran – vom rein stationären Handel zum modernen Multichannel-Großhändler. „Jeder modernisierte Markt ist ein Meilenstein, der uns näher an unser Ziel bringt: Als Marktplatz der Gastronomie wollen wir unsere Kunden auf allen Kanälen mit den besten Sortimenten und Services unterstützen“, sagt Thomas Storck, CEO METRO Deutschland. Auf dem Weg in die Zukunft setzt METRO Deutschland auf vier strategische Säulen: Das Großhandelsunternehmen modernisiert seine Großmärkte und forciert zugleich den Ausbau und die weitere Professionalisierung seines Belieferungsservice. Zudem vernetzt es sein Kundenmanagement über alle Vertriebskanäle […]

Weiterlesen