Mit der stocky App zum Lebensmittelretter werden!

Jeder Deutsche wirft durchschnittlich 75 Kilogramm Lebensmittel pro Jahr in den Müll. Dabei wäre etwa die Hälfte dieser Abfälle problemlos vermeidbar, wenn Verbraucher zum Beispiel mehr über nachhaltige Essensplanung wüssten. Deshalb hat das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) zusammen mit dem Fraunhofer Institut und der Technischen Hochschule Deggendorf die stocky App entwickelt. Das Ziel der App: Verbraucher spielerisch zu einem bewussteren Umgang mit Lebensmitteln bewegen und dadurch Lebensmittelverluste verringern. Dazu unterstützt die stocky App den Nutzer bei der Essens- und Einkaufsplanung und liefert einen schnellen Überblick über seine aktuellen Vorräte. stocky App – Besser planen, weniger verschwenden „Die Gründe für die hohe Lebensmittelverschwendung in privaten Haushalten sind vielseitig“, erzählt Anita Nadas, wissenschaftliche Projektleiterin beim KErn. Ein Großteil der Lebensmittelverluste sei aber […]

Weiterlesen