Food for Good – 1 Jahr Food Sky in der Europa Passage am Jungfernstieg

Schlemmen, Sterne-Köche und TV-Stars treffen – und dabei Gutes tun. Die Europa Passage Hamburg feiert mit einem großen Cooking Event 1 Jahr Food Sky. Vom 2. bis 27. Oktober können die Besucherinnen und Besucher des Einkaufszentrums am Hamburger Jungfernstieg Fernsehköche wie Stefan Marquard, Nils Egtermeyer und André Stolle erleben und deren außergewöhnliche Gerichte genießen. Je ein Euro pro Portion fließt an die Hamburger Tafel e.V. Gemeinsam werden die bekannten Spitzenköche die Speisekarten der Food Sky Gastronomen mit besonderen Raffinessen und Verfeinerungen bereichern. Kundinnen und Kunden der Europa Passage können ihnen dabei im Oktober abwechselnd über die Schulter und in die Töpfe gucken. Der sympathische Sternekoch André Stolle beginnt am 2. Oktober beim Food Sky Gastronomen „Fish & Grill“. Am 4. […]

Weiterlesen

CHEFS®EVOLUTION – Sterneköche aus aller Welt in Zwolle (Niederlande)

Die vierte Ausgabe von CHEFS®EVOLUTION, dem niederländischen Festival der internationalen Avantgardeküche, findet am 9. und 10. September 2018 rund um das Hotel und Drei-Sterne-Restaurant De Librije sowie im Theater De Spiegel in der Hansestadt Zwolle (Provinz Overijssel) statt. Die besten Köche der Welt werden bei diesem kulinarischen Festival auftreten und ihre Kochkünste präsentieren. Auch drei Koch-Teams der Berliner Avantgarde bestehend aus Sebastian Frank, Micha Schäfer und Billy Wagner sowie Andreas Rieger und Ivo Ebert präsentieren die revolutionäre deutsche Küche. Neben ihnen überzeugen dieses Jahr wieder Sterneköche aus Spanien, Peru oder China mit verschiedensten Geschmacksbildern. Die Besucher können sich von den Kochkünsten beeindrucken und inspirieren lassen. Die Moderation des Events liegt in den Händen von Hans Steenbergen, Trendbeobachter und Chefredakteur des […]

Weiterlesen

Sterneköche: Überlebenskampf in der Parallelwelt?

Wie unter anderem N-TV berichtet, wurde der schweizer Spitzenkoch Benoît Violier am 31.01.2016 leblos in seiner Wohnung gefunden. Der Chef des Drei-Sterne-Restaurants „L’Hôtel de Ville“, das laut dem Bericht erst kürzlich als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet wurde, soll sich das Leben genommen haben, nachdem er einem massiven Betrug zum Opfer gefallen war und dadurch einen immensen finanziellen Verlust erlitten haben soll. Etliche Sterneköche fordern ein Umdenken In den Reaktionen auf den schockierenden Selbstmord fordern etliche Sterneköche unter anderem laut einem Bericht des FOCUS nun ein Umdenken in der Spitzengastronomie. So äußerte sich zum Beispiel die Spitzenköchin Meta Hiltebrandt mit den Worten: „Unser Beruf ist knallhart. Du krüppelst 18 Stunden am Tag und kannst es gewissen Gästen doch nie recht […]

Weiterlesen