Fairtrade-Umsätze steigen wieder – Positives erstes Halbjahr

Am Samstag, den 9. Oktober, startete die Anuga in Köln, die weltweit größte Lebensmittelmesse. Alle zwei Jahre werden dort Produktneuheiten und Lebensmitteltrends aus aller Welt präsentiert. Seit 28 Jahren zählt auch Fairtrade Deutschland zu den Ausstellenden. Im Rahmen der Messe präsentiert der gemeinnützige Verein, der das bekannte Fairtrade-Siegel vergibt, neue Umsatzzahlen und zieht eine erste Bilanz. Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet der Umsatz mit Fairtrade-gesiegelten Produkten in Deutschland ein Plus von 4 Prozent. „Die Corona-Pandemie ist noch nicht ausgestanden, aber wir merken schon jetzt, dass sich Branchen wie etwa die Gastronomie, die im vergangenen Jahr besonders zu kämpfen hatten, langsam erholen“, sagt Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von Fairtrade Deutschland e.V. „Die Halbjahreszahlen machen Mut – die Corona-Delle ist ausgebügelt und […]

Weiterlesen

Halbjahresbilanz – Umsatz von Gastronomie und Hotellerie wächst weiter

Die Hotels und Restaurants in Deutschland bleiben auf Wachstumskurs. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, setzten Gastronomie und Hotellerie im ersten Halbjahr 2017 nominal 2,2 Prozent mehr um als in den ersten sechs Monaten 2016. Real bedeutete dies ein Plus von 0,3 Prozent. „Die stabile Konjunktur, die gute Arbeitsmarktsituation und die weiter niedrigen Zinsen kurbeln den privaten Konsum an. Die Reise- und Ausgehfreude der Menschen ist ungebrochen, das zeigen die Umsatz- und Übernachtungszahlen einmal mehr“, erklärt Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband). Achtes Wachstumsjahr in Folge möglich In der vergangenen Woche hatte das Statistische Bundesamt 205,1 Millionen Übernachtungen in den deutschen Beherbergungsbetrieben für das erste Halbjahr 2017 vermeldet – drei Prozent mehr als in den […]

Weiterlesen