Königlicher Kaffeegenuss mit der contessa von GRAEF im Jubiläumsdesign

Eine flüsterleise Espressopumpe, ein leistungsstarker Dreifach-Thermoblock und zahlreiche Barista-Einstellungen treffen auf hochglanzpolierten Edelstahl mit edlen Seitenteilen aus Glas – die Gräfin unter den Siebträger-Espressomaschinen, die contessa von GRAEF, entführt Kaffeeliebhaber besonders stilvoll in die vielseitige Welt des italienischen Kaffeegenusses. Und passend zum 100-jährigen Jubiläum des Familienunternehmens gibt es die Espressoexpertin nun in limitierter Auflage: Gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Artmos4 hat GRAEF die hochwertigen Glasseitenteile von insgesamt 100 contessa Siebträgermaschinen zu echten und außergewöhnlichen Unikaten veredelt. So zieht nicht nur aromatischer Kaffeegenuss, sondern auch ein echtes Einzelstück in die heimische Küche ein! Das Flaggschiff des GRAEF CoffeeKitchen-Sortiments gehört zur Königsklasse der Siebträgermaschinen. Ganze drei Thermoblöcke sorgen für die perfekte Temperatur beim Aufwärmen des Brühkopfes, die gradgenaue Wassertemperatur für die Zubereitung von […]

Weiterlesen

Special Mention für das Design der WMF espresso

Technologieführerschaft und Designqualität gehen bei der WMF Group stets Hand in Hand. Dass diese Entwicklungsmaxime auch im direkten Herstellervergleich Bestand hat, zeigt der diesjährige German Design Award. Die Fachjury der international renommierten Auszeichnung würdigte das Siebträgerkonzept WMF espresso mit einer Special Mention in der Kategorie “Excellent Product Design Kitchen”. Mit dem Prädikat werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert. Der Halbautomat WMF espresso erfüllt diese Anforderungen auf ganzer Linie. Halbautomat WMF espresso in der Kategorie “Excellent Product Design Kitchen” ausgezeichnet Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher […]

Weiterlesen

WMF espresso – der Beginn einer neuen Maschinenära

Mit der Siebträgermaschine WMF espresso gelingt jedem Anwender auf Anhieb ein Espresso und Café Crème in Barista-Qualität und damit steht die Maschine nicht umsonst für eine revolutionäre Art der Kaffeezubereitung. Alle herkömmlicherweise manuellen Handgriffe laufen bei der WMF espresso vollautomatisch ab. Nur dort, wo es ‚zischen und dampfen’ muss, arbeitet das Service-Personal noch immer in klassischer Manier. Auf diese Weise zeichnet sich die gesamte Kaffeezubereitung durch hohe Prozessstabilität und -geschwindigkeit aus. Zeit- und kostenaufwändige Schulungen gehören somit der Vergangenheit an. Der Anwender setzt den Siebträger in die Maschine ein, wählt das gewünschte Getränk – fertig. Das parallele Milchaufschäumen wird mit der neuen WMF espresso ebenfalls zum Kinderspiel.
 Neben einem traditionellen manuellen Dampfhahn verfügt die Maschine über den sogenannten „Auto Steam“, […]

Weiterlesen