Neue Schaerer Coffee Soul-Familie auf der Intergastra 2020

Auf der INTERGASTRA 2020 präsentiert Schaerer dem deutschen Fachpublikum erstmals die neue Schaerer Coffee Soul-Familie. Als Weiterentwicklung der aktuellen Maschinengeneration – die ebenfalls in Stuttgart ausgestellt wird – vereint sie unter einem neuen konzeptionellen Ansatz edles Design mit größter Konfigurationsfreiheit. Dank des „Select“-Prinzips können Kunden die neue Schaerer Coffee Soul noch einfacher punktgenau für ihr Geschäftsmodell zusammenzustellen. Schaerer zeigt damit, wofür der Claim „We love it your way“ steht und was dieses Markenverständnis für die Kunden wie auch für die Weiterentwicklung des Produktportfolios bedeutet. Am Messestand der Schaerer Deutschland GmbH erwartet die Besucher eine weitere Premiere: Ab 2020 übernimmt das Unternehmen den Vertrieb der amerikanischen Kaffeemaschinen-Marke Wilbur Curtis, die seit Frühjahr 2019 zum Geschäftsbereich professionelle Kaffeemaschinen der Group SEB gehört. […]

Weiterlesen

Schaerer Marken-Relaunch macht Selbstverständnis auf allen Ebenen erlebbar

Kundennah, äußerst flexibel und mit umfassendem Kaffeewissen unterstützt Schaerer Kunden jeder Größe weltweit dabei, ihren Gästen höchsten Kaffeegenuss in der Tasse zu bieten. Was sie alle eint: Statt einer Lösung „von der Stange“, erhalten sie ein maßgeschneidertes Konzept, das ihre individuellen Bedürfnisse und ihr Geschäftsmodell ins Zentrum rückt. Dieses Selbstverständnis unterstreicht Schaerer mit seinem jüngsten Marken-Relaunch und der Kernbotschaft „We love it your way“. Entwickelt wurde der neue Markenauftritt gemeinsam mit der Lead-Agentur Studio Volpi aus dem italienischen Carnage/Varese. Als Traditionsunternehmen mit langjähriger Geschichte steht die Marke Schaerer für Schweizer Werte verbunden mit tiefgreifendem Kaffeewissen. Diese Markeneigenschaften bringt das Unternehmen im Claim des Unternehmenslogos „swiss coffee competence“ zum Ausdruck und lebt sie gleichermassen bei der Produktentwicklung wie im Coffee Competence […]

Weiterlesen

Schaerer Premium Coffee Corner geht mit drei Ausstattungsvarianten in Serie

Ob bei einem kurzen Zwischenstopp auf dem Weg ins Büro, im Wartebereich der Bahnhofshalle oder bei einem Bummel im Einkaufszentrum: Immer mehr Menschen wollen auch unterwegs nicht auf ihren Lieblingskaffee in bester Qualität verzichten. Das Selbstbedienungskonzept Schaerer Premium Coffee Corner zog auf der Internorga die Blicke der Besucher auf sich und ist ab Frühjahr 2019 als Serienmodell in den drei verschiedenen Ausstattungsvarianten „Ready“, „Steady“ und „Go!“ erhältlich, um die exakte Ausrichtung an den Bedürfnissen unterschiedlicher Kundengruppen zu gewährleisten. Betreiber von Cafés, Convenience Stores, Tankstellen sowie von Bäckerei- und Hotelketten erhalten somit die einzigartige Möglichkeit, ihr To-go-Kaffeegeschäft mit einer Stand-alone-Lösung für höchste Kaffeequalität auf Basis von frisch gemahlenen Bohnen und Frischmilch zu stärken. Dabei benötigt die Schaerer Premium Coffee Corner gerade […]

Weiterlesen

Schaerer Premium Coffee Corner – Neue Qualität und Frische für den Kaffee-Selbstbedienungsmarkt

Schmackhafte Kaffeespezialitäten mit intensivem Geschmack und außergewöhnlich cremigen Milchschaum bringt kaum jemand mit einem Vending-Automaten in Verbindung. Denn obwohl die Qualität in diesem Segment insgesamt besser geworden ist, ist der Unterschied zu Table-Top Kaffeemaschinen, die auf frisch gemahlene Bohnen und Frischmilch-Systeme setzen, noch deutlich zu schmecken – und zu sehen. Der Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Schaerer startete vor zwei Jahren eine Qualitätsoffensive im Selbstbedienungs-Segment und präsentiert auf der Internorga mit der Schaerer Premium Coffee Corner ein ausgefeiltes Konzept. Denn da wo herkömmliche Vending-Maschinen häufig komplett auf Pulverlösungen zurückgreifen, bringt Schaerer seine tiefgreifende Kaffeeexpertise ins Spiel und bietet mit der Premium Coffee Corner Vielfalt und Qualität auf Basis frischer Zutaten. Dazu gesellen sich ein einzigartiges Spektrum an Individualisierungsmöglichkeiten nach Kundenwünschen – sowohl bei […]

Weiterlesen

Schaerer zeigt auf der südback Modelle verschiedener Leistungsklassen

Auf der südback 2017 zeigt Schaerer wie Bäckereien mit der Wahl der richtigen Kaffeemaschine und leistungsfähigen Technologien vom steigenden Außer-Haus-Konsum profitieren können. Im Vordergrund stehen die neue Schaerer Coffee Club – mit einer empfohlenen Tassenleistung von 80 Tassen/Tag das Einstiegsmodell in die Welt der professionellen Kaffeezubereitung – und die Coffee Soul. Diese wurde jüngst weiterentwickelt und ist mit einer empfohlenen Tassenleistung von 250 Tassen/Tag das ideale Modell für Filialen mit hohem Kaffeeoutput. Darüber hinaus informiert Schaerer auf der südback welche Vorteile die zunehmende Digitalisierung der Kaffeemaschinen mit sich bringt. „Hierbei steht nicht nur das Thema Telemetrie im Fokus. Apps, wie die ‚coffeeMYsation´ für die Schaerer Coffee Club oder die Anbindung von Online-Bezahlsystemen versprechen neue Nutzererlebnisse und höheren Bedienkomfort für die […]

Weiterlesen

Schaerer Coffee Club – die „Kleine“ mit umfangreicher Ausstattung

Mit der Schaerer Coffee Club (siehe Bild) stellt Schaerer auf der Internorga 2017 sein neues Einstiegsmodell in die Welt der professionellen Kaffeezubereitung vor. Überall dort, wo hohe Kaffeequalität auf kleinstem Raum gefordert wird – in Restaurants, Pensionen, Hotels, Cafés, Convenience Stores, im Catering oder Büro – bietet Schaerer mit dem schicken, kompakten Kaffeevollautomaten ein Konzept, das alles bereithält, was für die Zubereitung schmackhafter Kaffeespezialitäten benötigt wird: ausgereifte Technik, einfachste Handhabung, höchste Flexibilität. Die Schaerer Coffee Club begeistert nicht nur durch ihr gelungenes Design und das innovative Bedienkonzept des 7“ Touchscreens mit horizontaler Wischfunktion. Vollgepackt mit bewährter Technologie, integrierten Bohnenbehältern, einem Frischmilchsystem inklusive einfachster Reinigung dank CleanIT, dem neuen SteamIT für perfekte Tassentemperatur und vielen weiteren Features, garantiert sie die intuitive […]

Weiterlesen

„Alles für den Gast“ – Schaerer präsentiert Konzepte für erfolgreiches Kaffeegeschäft

Auf der „Alles für den Gast“ 2016 präsentiert das Schweizer Traditionsunternehmen Schaerer neue und bewährte Kaffeemaschinenkonzepte, mit denen Gastronomen und Hoteliers hochwertige Kaffee-Milch-Spezialitäten anbieten können. Mit im Gepäck: die neue Schaerer Coffee Soul und die Schaerer Coffee Art Plus (Bild oben) – beide ausgestattet mit dem revolutionären Milchsystem Best Foam – sowie die Schaerer Coffee Prime. Darüber hinaus informiert Schaerer auf der „Alles für den Gast“ über die Vorteile einer Integration der Telemetrie-Lösung M2M Coffee Link. „Eine Kaffeemaschine allein reicht heute nicht mehr aus, um sich von den Wettbewerbern zu differenzieren. Es geht vielmehr darum, das optimale Kaffeekonzept für den jeweiligen Standort, die Anzahl der Mitarbeiter und natürlich für die Zielgruppe anzubieten. Unsere Telemetrie-Lösung M2M Coffee Link unterstützt Betreiber zudem […]

Weiterlesen

Schaerer Coffee Soul lässt Gastronomie-Herzen höherschlagen

Auf der Internorga 2016 präsentierte Schaerer mit der Schaerer Coffee Soul den Pionier einer neuen Kaffeemaschinen-Generation. Der 33 cm schmale Kaffeevollautomat basiert auf einer neu entwickelten Plattform und bietet fortschrittlichste Technik verpackt in sportlich-elegantem Design. Eine absolute Innovation ist das zum Patent angemeldete Entkalkungssystem „Uptime!“, das durch einfachste Anwendung begeistert. Des Weiteren wurde das Touchdisplay weiterentwickelt und die Getränkedarstellung attraktiver gestaltet. Für Milchschaum auf Barista-Niveau und höchste Getränkequalität sowie -vielfalt steht das Milchsystem Best Foam standardmäßig zur Verfügung. Das Schaerer-eigene Telemetrie-System M2M Coffee Link ist optional verfügbar und erlaubt die Echtzeit-Auswertung der Daten sowie den standortunabhängigen Zugriff auf die Kaffeemaschine. Die Schaerer Coffee Soul ist ab Mitte 2016 erhältlich und eignet sich mit einer Tassenleistung von bis zu 150 Tassen […]

Weiterlesen

Schaerer stellt bedarfsgerechte Kaffeekonzepte in den Fokus

Auf den Frühjahrsmessen Intergastra und Internorga dreht sich beim Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Schaerer alles um individuelle Kaffeekonzepte. Im Vordergrund stehen bedarfs­gerechte, exakt auf die Bedürfnisse des Kunden ausgelegte Lösungen. Dabei geht es Schaerer nicht nur um beste Getränkequalität und die optimale Kaffeemaschinen­technologie oder -konfiguration. Vielmehr möchte das Unternehmen Gastronomen und Betreibern Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihren Kaffeeumsatz ankurbeln und ihr Kaffeegeschäft optimieren können. kundenspezifische Kaffee-Milch-Kreationen, optimale Kaffeemaschinen-Kombinationen und Telemetrie-Anbindung Dazu gehören beispielsweise das Angebot einer außergewöhnlichen Auswahl an hauseigenen Kaffee-Milch-Spezialitäten, die geschickte Kombination verschiedener Modelle oder die Anbindung der Kaffeemaschinen an eine Telemetrie-Lösung. In diesem Kontext setzt Schaerer die passenden Lösungen auf seinem Messestand in Szene. Highlights darunter sind die Schaerer Coffee Art Plus mit dem erfolgreich eingeführten Milchsystem Best Foam, […]

Weiterlesen