RECUP/REBOWL erhält den European Reusable Award 2021

Das Münchner Unternehmen RECUP hat den European Reusable Award für den Aufbau eines flächendeckenden Mehrweg-Pfandnetzes in Deutschland erhalten. Im Rahmen der 8. European REUSE Conference wurde RECUP/REBOWL als innovative und effiziente Mehrweglösung ausgezeichnet, die im Sinne der Kreislaufwirtschaft Mehrweg als gesellschaftlichen Standard etabliert. Verliehen wird der Award von der Deutschen Umwelthilfe (DUH), dem Europäischen Verband der Getränkefachgroßhändler (CEGROBB), dem Verband Privater Brauereien Deutschland und der Reloop-Plattform. Auf der European REUSE Conference werden branchenübergreifende Mehrweg-Lösungen vorgestellt, im Sinne eines nachhaltigen und effektiven Wirtschaftens diskutiert und außergewöhnliche Anstrengungen bei der Implementierung umweltfreundlicher Lösungen gewürdigt. Bei der 8. European REUSE Conference wurde das Mehrweg-Pfandsystem von RECUP nun mit dem European Reusable Award ausgezeichnet. Das Unternehmen hat seit 2016 systematisch ein flächendeckendes und deutschlandweites […]

Weiterlesen

Das marktführende Pfandsystem für To-go ist bereit Mehrweg zum neuen Standard zu machen

Mit bereits über 7.500 Aus- und Rückgabestellen deutschlandweit, zeigt das RECUP/REBOWL-Pfandsystem, wie einfach und nutzerfreundlich sich Mehrweg als neuer Standard im To-go-Bereich umsetzen lässt. Gemeinsam mit tausenden von Gastronomiepartner:innen bietet das System die unkomplizierte Antwort auf die heute vom Bundestag beschlossene Mehrwegpflicht in der Gastronomie. Nach dem Bundeskabinett hat heute auch der Bundestag der Novelle zur Änderung des Verpackungsgesetzes von Bundesumweltministerin Svenja Schulze zugestimmt. Demnach sind ab 2023 Restaurants, Cafés und Bistros verpflichtet, ihrer Kundschaft das Getränk-to-go oder das Take-away-Gericht in einem wiederverwendbaren Mehrwegbehältnis als Alternative zu Einwegverpackungen anzubieten. Eine Ausnahme gilt dabei für Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis 80 Quadratmetern und maximal fünf Mitarbeitenden. Das Ziel von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist es, Mehrweg zum neuen Standard zu machen. Mehrwegsystem […]

Weiterlesen