Patrick Rexhausen im Interview mit dem Gastronomie Journal

Am 09. September berichteten wir über Wir fuer unz, das Herzensprojekt von Patrick Rexhausen. Das Gastronomie Journal hat den Wir fuer unz-Gründer jetzt zum Interview gebeten. Wir fassen die wichtigsten Antworten von Patrick Rexhausen an dieser Stelle zusammen. Patrick Rexhausen beantwortet im Gastronomie Journal Fragen rund um die Gastronomie Was Patrick Rexhausen zu der Aussage „Geht bloß nicht in die Gastronomie!“ sagt: Der Wir fuer unz-Gründer profitiert laut eigener Aussage von den vielen Möglichkeiten, die ihm seine Beharrlichkeit in der Gastronomie eröffnet hat. Er kann daher die Aussage nicht pauschal bestätigen. Rexhausen gibt aber auch zu, dass er viele Federn lassen und einiges an Lehrgeld zahlen musste. Trotzdem glaubt er an eine Zukunft des schönen Handwerks und ebenso daran, dass […]

Weiterlesen

Wir für Unz: Für Patrick Rexhausen ein Herzensprojekt

Wenn Patrick Rexhausen (Bild oben) über Wir für Unz berichtet merkt man schnell: Das Webportal ist ein Herzensprojekt des Kochs aus Berlin. Worum aber geht es bei Wir für Unz eigentlich? Die Antwort ist zunächst einmal recht simpel. Es handelt sich um eine unabhängige, kostenlose Info-Plattform für alle ArbeitnehmerInnen, die Klarheit und Transparenz schaffen soll und das möglichst bis hin zum Schutz gegen Wettbewerbsverzerrung (z.B. durch Lohndumping) und gegen unverhältnismäßige Arbeitsbedingungen. Wir für Unz möchte die Entscheidungsfähigkeit von ArbeitnehmerInnen stärken und aufzeigen, was den Arbeitnehmer mit Zukunft ausmacht. Im ersten Schritt konnte das Portal bereits den besten Privat- und Arbeitsrechtsschutz-Partner Deutschlands für sich gewinnen –  ohne Maklergebühren, dafür aber mit individuellen Leistungen für das Handwerk und den Dienstleistungssektor sowie einem […]

Weiterlesen