Green Chefs: Bei Papstar stehen alle Zeichen auf Grün

Es ist so schön bequem: Die Party ist in vollem Gange, die Band sorgt für Stimmung und das Essen ist aller erste Sahne. Gegessen wird praktischerweise vom Pappteller, der dann direkt in der Tonne landen kann. Niemand muss stundenlang an der Spülmaschine stehen oder die Gläser wieder auf Hochglanz polieren. Praktisch ist Einmalgeschirr, ja, aber nach der Sause bleibt eben auch jede Menge Müll zurück. Dieses Bild zeichnet sich immer wieder bei Großveranstaltungen ab, denn für das Catering setzen die Verantwortlichen am liebsten auf Einmalgeschirr. Dass das anders geht, zeigen Firmen wie Papstar, die einfach weiterdenken. Aus diesem Grund ist das Unternehmen goldrichtig als Supporter bei den Green Chefs. Kompostieranlage für Essensreste und Einmalgeschirr Papstar bietet neben vollständig biologisch abbaubarem […]

Weiterlesen

Papstar als Partner des Street Food Festival 2018

Mit 33 bundesweiten Events, insgesamt 990 Food-Anbietern, rund 297.000 verkauften Portionen und 15 gekürten Street Food Award-Gewinnern im Jahr 2017 ist das Street Food Festival nicht nur das erste, sondern auch das größte bundesweite Food-Festival Deutschlands. Nun laufen die Vorbereitungen auf die diesjährige fünfte Ausgabe, die erneut von Hauptsponsor Papstar begleitet wird. Das erste Event in diesem Jahr wird am 3. und 4. März 2018 in Köln auf dem Helios-Gelände stattfinden, allein 12 weitere Veranstaltungsorte folgen im ersten Halbjahr 2018. Für Genuss ohne Reue: Nachhaltiges Food-on-the-Go-Geschirr „Mit seinem aus nachwachsenden Rohstoffen hergestelltem Take-Away-Geschirr und -verpackungen ist Papstar der ideale Partner für unser Festival“, sagt Till Riekenbrauk, Geschäftsführer des Street Food Festivals. Ob asiatisch, mexikanisch, afrikanisch oder italienisch, ob Paninis, Suppen, […]

Weiterlesen

Papstar auf der Eat&Style 2017

Zum zweiten Mal in Folge ist die Papstar GmbH Konzept-Partner der Eat&Style-Events, die im Oktober und November dieses Jahres wieder in Düsseldorf, München, Hamburg und Stuttgart stattfinden. Auf Deutschlands größtem Food-Festival können sich die Besucher vom nachhaltigen Einmalgeschirr pure und den ökologischen Table Top-Produkten sowie von Papstars praktischen Küchenhelfern wie dem Passiertuch, den Spritzbeuteln oder hygienischen Einmalhandschuhen überzeugen. Bei allen Kochshows und Wettbewerben sowie in den parallel in allen vier Städten geöffneten Pop-Up-Restaurants mit ihren Signature Dishes kommen die stylischen und umweltfreundlichen Fingerfood-Schalen und kompostierbaren Teller und Verpackungen von Papstar zum Einsatz. Spitzenköche wie Hobbyköche und alle Foodies können die Produkte nicht nur ausprobieren, sondern sich auch am Papstar-Stand informieren und die Produkte dort kaufen. Deutschlands größtes Food-Festival mit nachhaltigem […]

Weiterlesen

Einmalgeschirr und Tischwäsche aus nachwachsenden Rohstoffen

Zur Internorga 2017, der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, präsentiert sich die Papstar GmbH in Hamburg mit neuen Artikeln des ökologischen Einmalgeschirrs Papstar pure und einem erweiterten nachhaltigen Table-Top-Sortiment. In Halle B7 am Stand 218 stellt der Anbieter von Einmalartikeln für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vom 17. bis 21. März 2017 unter der Marke „pure“ mit dem Namen Good Food eine neue, modern bedruckte Service-Verpackungsserie aus Frischfaserpappe vor. Sein Zuckerrohr-Sortiment unter „pure“ erweitert der Partner der Eventgastronomie um Teller und Schalen auf der Basis ungebleichter Bagasse. Papstar entwickelt sein Angebot für den Außer-Haus-Markt und das Catering stets weiter und bietet für die Event-Saison 2017 neue, stylische Fingerfood-Formen an. Ebenfalls neu sind Hamburger- und Pommestüten sowie Einschlagpapiere, fettdicht mit trendigem Newsprint (Bild […]

Weiterlesen