Villeroy & Boch: Ein Osterbrunch als Ende der Fastenzeit

Immer mehr Menschen nutzen die traditionelle Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag, um bewusst auf bestimmte Dinge und Gewohnheiten zu verzichten: Die einen essen 40 Tage lange keine Schokolade und Süßigkeiten, andere entsagen dem Alkohol, wieder andere reduzieren das Autofahren. Aber egal, wie man fastet, wenn Ostern vor der Tür steht, ist damit auch das Ende der Fastenzeit gekommen. Wie wäre es denn, das Fasten bei einem ausgiebigen Osterbrunch mit der Familie oder guten Freunden zu brechen und „Breakfast“ im besten Sinne des Wortes zu feiern? Und damit Tisch oder Büffet wunderbar frühlingsfrisch daherkommen, werden sie mit den aktuellen Frühlingskollektionen von Villeroy & Boch gedeckt und dekoriert. Osterbrunch: Genuss zum Frühlingserwachen Frischer Hefekuchen und knusprige Brötchen mit Kaffee oder Tee gehören […]

Weiterlesen