ReFOODgees aus Köln gewinnen den Gastro-Gründerpreis 2017

Am 16. Oktober wurden die fünf Gewinner des Gastro-Gründerpreis 2017 auf der Berlin Food Night gekürt. Mit der Verbindung von Wirtschaftlichkeit und sozialem Engagement überzeugten die ReFOODgees die Jury. Sie zeichnet das Projekt mit dem Gastro-Gründerpreis 2017 für das nachhaltigste Gründungskonzept aus. Essen verbindet Kulturen – unter diesem Motto veranstalten die ReFOODgees in Köln exklusive Dinnerabende und Kochkurse, sind auf Street-Food-Festivals präsent und bieten einen Catering-Service. Mit ihrer authentischen orientalischen Küche begeistern sie nicht nur ihre Gäste, sondern leisten einen aktiven Beitrag zur Integration von Flüchtlingen. Denn bei den reFOODgees kochen Migranten aus Syrien – gelernte Köche und Foodies. Ihre Dinnerabende mit Gesprächen, Musik und gegenseitigem Austausch geben den ReFOODgees, den Geflüchteten, ein Gesicht. Für die Initiatoren des Projekts – […]

Weiterlesen