Wenn das Essen im Restaurant nicht schmeckt – was dann?

Die Hälfte der deutschen Gäste beschwert sich, wenn das Essen im Restaurant nicht schmeckt. Dabei möchte der Gast keinen Preisnachlass, sondern eine kulinarische Wiedergutmachung. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter mehr als 1.600 Restaurantgästen aus Deutschland. So reklamieren die Deutschen im Restaurant Der Klassiker: Das Essen ist nicht warm genug, der Kellner hat die falsche Bestellung aufgenommen oder das Essen schmeckt einfach nicht gelungen – das führt zu Unzufriedenheit beim Gast. Knapp 40 Prozent der deutschen Restaurantbesucher beschweren sich sofort, wenn solche Fehler passieren. Während 35 Prozent der Befragten zumindest vorsichtig das Gespräch suchen und so versuchen eine neue Speise zu bekommen. Ein Viertel der Deutschen reklamiert hingegen nur einen schwerwiegenden Grund, wenn das Essen […]

Weiterlesen

GastroTageWest: Gastronomie-Trends „to go“

Die GastroTageWest präsentieren Haus- und Großküchentechnik, Einrichtung und Ausstattung sowie IT-Dienstleistungen und digitale Lösungen für kleine und große Küchen. Mit dabei sind verschiedene Trendthemen vor allem aus dem Food & Beverage-Bereich. Frische Snackideen zu jeder Tageszeit Mit der steigenden Mobilität und veränderten Essgewohnheiten kommen auf viele Gastronomiebetriebe neue Herausforderungen zu: Kaffeespezialitäten, Snacks und kleine Mittagsgerichte nehmen einen zunehmenden Stellenwert ein und das Außer-Haus-Geschäft boomt. Bäcker und Metzger sind in diesem Bereich mittlerweile führend, noch vor den großen Fast Food-Ketten. Die GastroTageWest helfen mit der Sonderschau snaxxDeli diesen neuen Anforderungen und Verbraucherwünschen gerecht zu werden. Mit Informationen und praxisorientierten Tipps zeigen Profis, wie das richtige, individuelle Snacksortiment für jede Tageszeit gestaltet werden kann. Flüssige Umsatzbringer in der Liquid Area Eine moderne […]

Weiterlesen

Musikalisch-­kulinarische Meile Essen-Kettwig

Kulinarik gepaart mit Musik wird es in diesem Jahr vom 11. August bis 14. August wieder in der Kettwiger Altstadt, rund um das Rathaus und den Marktplatz geben. Nach dem terminlichen hin und her der zahlreichen Gourmetveranstaltungen in und um Essen herum wegen der Fußball‐Europameisterschaft in Frankreich, haben sich die Kettwiger Organisatoren auf den Termin 11. August bis 14. August 2016 für die Mutter aller Gourmet‐Meilen fest gelegt. Nach dem mehr als erfolgreichen Neustart im letzten Jahr „back to the roots“ „zurück in die Altstadt“ freuen sich Martin Kryl (HVV Vors.) und seine Mitstreiter darauf die Musikalisch-kulinarische Meile auch 2016 mit top Restaurants und Ihren gastronomischen Highlights sowie einem ansprechenden Rahmenprogramm und einer einmaligen Aufenthaltsqualität zu füllen. Quelle: Pressemitteilung des […]

Weiterlesen

Musikalisch-kulinarische Meile Essen-Kettwig

Mit der Rückkehr der „Meile“ in die Altstadt von Kettwig kehrt man in diesem Jahr zu den Wurzeln zurück. So setzt der HVV mit der 19. Musikalisch-kulinarischen Meile eine erfolgreiche Tradition fort. An den Standorten Rathausvorplatz – Märchenbrunnen – Schulstraße werden sich in der Zeit von Donnerstag, 11.08. bis Sonntag, 14.08. namhafte Gastronomen ein Stelldichein geben. Quelle: offizielle Webseite

Weiterlesen

Stadtparkfest „Food, Wine & Music“ lädt zum Weinfest in den Rüttenscheider Stadtpark

Die Einladung von Rainer Bierwirth macht Lust auf mehr. Bereits zum vierten Mal lädt der Veranstalter nun schon zum Weinfest im Herzen einer der schönsten Locations im Nordrheinwestfälischen Essen. Das erklärte Ziel ist dabei kein geringeres als eines der besten Weinfeste mit den besten Weinen auf die Beine zu stellen. Die vierte Auflage des Events wird ein weiterer Schritt in Richtung bestes Weinfest Das vierte Stadtparkfest „Food, Wine & Music“ findet vom 29.07. bis zum 31.07.2016 im schönen Essen-Rüttenscheider Stadtwald statt und verspricht den geneigten Gästen so einiges: Neben toller Musik sind Partystimmung und Tanz ein absoluter Garant für gute Stimmung bei dem beliebten Weinfest. Die aufwändige Musikbühne steht in der Mitte der herrlichen Allee. Hier werden sich internationale und regional […]

Weiterlesen

Nelson Müller verklagt städtische Grundstücks-Verwaltung Essen GmbH (GVE)

Wallberg-Krise und kein Ende. Wie die WAZ berichtet hat Sternekoch Nelson Müller nun Klage gegen die städtische Grundstücks-Verwaltung Essen GmbH (GVE) erhoben, da er von der Stadt Geld zurückfordert. Dabei beruft sich Nelson Müller laut der WAZ auf einen Nebenvertrag, den er mit Andreas Hillebrand, dem ehemaligen Geschäftsführer der GVE geschlossen hatte. Nelson Müller fordert scheinbar fünfstellige Summe von der GVE Wie die WAZ weiter berichtet, soll die GVE nach diesem Nebenvertrag für alle Schäden aufkommen, die Nelson Müller durch das Nichtzustandekommen des Pachtvertrages entstanden sind. Nach Informationen der WAZ soll es um eine fünfstellige Summe gehen. Für Nelson Müller selbst, wäre das Kapitel Wallberg aber auch mit dieser Klage noch nicht abgeschlossen. Wie wir bereits im April 2015 berichteten, […]

Weiterlesen