SodaStream launcht Sirup-Variationen der weltweiten No.-1-Eisteemarke Lipton

SodaStream - Lipton-Sirup für Eistee

Nach Einführung seiner Sirup-Range der beliebten Marken aus dem Hause PepsiCo im Mai 2020 erschließt der Wassersprudlerhersteller SodaStream jetzt auch das wichtige Trend- und Wachstumssegment Eistee. Der Markt ist riesig, denn Eistee ist weltweit und auch in Deutschland überaus beliebt: So konsumieren rund 6 Millionen Verbraucher [1] mehrmals im Monat das beliebte Erfrischungsgetränk und gegenüber dem Vorjahr stieg der Umsatz mit Eistee im deutschen Lebensmittelhandel 2020 um rund 4 % auf über 631 Millionen Euro. [3] Rüdiger Koppelmann: „In Deutschland sprudeln bereits Millionen von Haushalten ihre Getränke selbst und sind absolute Fans von SodaStream und seinen Innovationen. Jetzt, da kein Verbraucher mehr auf die Vorteile verzichten möchte, sich sein Lieblingsgetränk täglich frisch, super komfortabel und umweltfreundlich selbst zu sprudeln, ist es nur logisch, den Schritt in die nächste Kategorie zu machen. Mit Lipton haben wir eine weitere sehr starke Marke an Bord, die Konsumenten auf der ganzen Welt begeistert.“

Synergien auf ganzer Linie und sonnige Aussichten im Getränkeregal

Sommer, Sonne, Spaß – das ist es, wofür die weltweit führende Teemarke Lipton steht. Mit der Übertragung dieser zentralen Eigenschaften in die erfolgreiche SodaStream Welt steht Verbrauchern nun der leichte Genuss des Sommers ins Haus, und zwar ganz ohne Schleppen, jederzeit verfügbar, frisch und individuell nach persönlichem Geschmack und der bevorzugten Spritzigkeit dosiert. „Durch den Zusammenschluss ergeben sich viele Synergien – Lipton untermauert sein Engagement für Nachhaltigkeit und SodaStream bietet seinen Konsumenten noch mehr Geschmacksvielfalt. Die größten Gewinner sind die Verbraucher, die den Sommer verlängern, ihren Durst stillen und kühle Frische genießen können“, erklärt Rüdiger Koppelmann. Die drei Sirup-Sorten Lipton Eistee Zitrone, Lipton Eistee Pfirsich und Lipton Eistee Green Tea Citrus bilden in Deutschland die Top 3 der beliebtesten Eisteeflavors der Marke und werden von SodaStream in das Kernsortiment aufgenommen. Somit werden die kalorienarmen Sommersorten dauerhaft erhältlich sein. Sie umfassen je 440 ml, die das Sprudeln von je 9 Litern Fertiggetränk ermöglichen. Jede Sirupflasche ersetzt somit einen ganzen 1,5-l-Sixpack.

Wasser, Softdrinks, Erfrischungsgetränke – und es ist noch lange nicht Schluss

Die Erweiterung seiner Sirup-Range ist für SodaStream ein weiterer wichtiger strategischer Schritt, den Getränkemarkt in Deutschland umzukrempeln und positiv zu verändern. Das Ende der Fahnenstange hat das Unternehmen dabei noch lange nicht erreicht. SodaStream ist bereits seit Jahren Marktführer im Getränkesirup-Segment und auf dem besten Weg, die nachhaltige Art der Getränkezubereitung – Selbstsprudeln und Selbstmixen – auf den Massenmarkt der Fertiggetränkeindustrie auszuweiten. Rüdiger Koppelmann: „Mit der Einführung der PepsiCo-Sirups haben wir bewiesen, dass wir Innovationen und Produktkategorien zum Wachsen bringen können. Wir sind Pionier und Treiber einer ganzen Kategorie und stolz darauf, diesem Anspruch auch im Eistee-Segment zu entsprechen.“ Ein stärkeres Kompliment an SodaStream und die Umwelt gebe es nicht, so der Geschäftsführer weiter: „Selbstsprudeln ist einfach die Zukunft: Kein Schleppen mehr, weniger Einwegplastikmüll, Umwelt schonen, kein Leergut, keine Lagerung, hohe Ergiebigkeit, weniger Einkäufe, dauerhafte Frische und Verfügbarkeit, vielfältiger Geschmack, individuelle Sprudelstärke, mehr Abwechslung – die Liste der Vorteile ist schier unendlich. Und mit Lipton als Nr.-1-Teemarke der Welt im Sortiment bieten wir ab sofort auch den Händlern eine weitere Käuferschaft und noch mehr Flächenrentabilität.“

SodaStream Lipton Green Ice Tea Citrus Getränkesirup (0,44l Flasche) + usy Block
  • Lipton Sirup für Sodastream Wassersprudler
  • Lipton Green Ice Tea Citrus Eistee
  • Sommerliche Erfrischung
  • ergibt bis zu 9 Liter Fertiggetränk
  • plus usy Genussmensch Block

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 09:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lipton und SodaStream – Großes Potenzial für den Handel

Marc Steinebach, Sales Director SodaStream Deutschland und Österreich, ist sich sicher: „Da bereits heute Millionen von Haushalten mit SodaStream selbst sprudeln und sich auch unsere PepsiCo-Sirups einer enormen Beliebtheit und Nachfrage erfreuen, sehen wir enormes Potenzial in den Lipton-Sirups. Wir sind davon überzeugt, dass SodaStream-Fans gleichermaßen auf diese Sorten neugierig sind und ihr eigenes Lieblingsgeschmacksrichtungen-Set darum erweitern werden.“ Davon gehen auch SodaStreams Handelspartner aus, die bei der Nachfrage von POS-Materialien deshalb schon in den Startlöchern standen, bevor diese überhaupt verfügbar waren: „Vertriebsseitig geben wir Vollgas und wir freuen uns, dass unsere Handelspartner die Markteinführung von Lipton gleich zum Start mit einer flächendeckenden Listung forcieren werden. Besonders freut uns die hohe Nachfrage nach den Lipton-Displays. Hier erleben wir einen ähnlich starken Nachfrageeffekt beim Handel wie zur Einführung der PepsiCo-Sirups im vergangenen Jahr.“

Lipton-Sirup – Vollgas ab Tag 1

Marc Steinebach weiter: „Aus diesem Grund haben wir intern den Bestell- und Lieferprozess für Displays komplett überarbeitet, damit jeder Handelspartner gleich zum Start von Zusatzerträgen, nicht nur durchs Regalgeschäft, sondern darüber hinaus auch durch aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierungen, profitieren kann.“ Die unverbindliche Preisempfehlung für die Sirups liegt bei je 5,99 Euro. Die Markteinführung wird in Deutschland von aufmerksamkeitsstarken Kommunikationsmaßnahmen begleitet. Rüdiger Koppelmann ergänzt: „Wir werden die Lipton-Sirups als feste Größe im Markt etablieren, Verbraucher und unsere Handelspartner begeistern und erneut für starkes Wachstum sorgen. Die Aussichten sind also auch noch nach dem Sommer sonnig, denn ab sofort gibt es mit SodaStream Sonnenschein zum Selbstsprudeln.“

2 neue PepsiMax-Sorten: Cherry und Lime

Neben den drei Lipton-Eistee-Sirupsorten bringt SodaStream zwei weitere Sirups als Special Editions auf den Markt: PepsiMax Cherry und PepsiMax Lime. Sie verleihen dem klassischen, zuckerfreien Geschmack von PepsiMax einen Hauch Fruchtnote. „In der Reihe unseres überaus erfolgreichen PepsiCo-Sirupsortiments ist PepsiMax unser absoluter Bestseller. Die Sorte hat sich zum echten Kosumenten-Favoriten entwickelt und im Handel als Bestperformer und Garant wiederkehrender Kundschaft überzeugt. Deswegen gibt es jetzt zwei weitere Editionen, deren Erfolg quasi vorprogrammiert ist“, erklärt Rüdiger Koppelmann: „Unsere 10 PepsiCo-Sirups haben unseren Handelspartnern seit ihrem Launch zu neuen Käufern und zusätzlichen Erträgen verholfen. Wir sind daher zu 100 % überzeugt, dass die beiden Frucht-Varianten PepsiMax Cherry und PepsiMax Lime für einen ähnlich starken Wachstumsschub sorgen werden.“ Die Sirups umfassen je 440 ml, die das Sprudeln von je 9 Litern Fertiggetränk ermöglichen und somit jeweils einen ganzen 1,5-l-Sixpack ersetzen. Die unverbindliche Preisempfehlung der Sirups liegt bei je 5,99 Euro.

1. VuMA (2020). Verbrauchs- und Medienanalyse. „Bevölkerung in Deutschland nach Häufigkeit des Konsums von Eistee-Getränken von 2017 bis 2020.“ Zitiert nach de.statista.com: https://ots.de/vkV4sS [05.07.2021]

2. Nielsen (2021). „Umsatzveränderung mit Erfrischungsgetränken im Lebensmittelhandel in Deutschland im Jahr 2020 (gegenüber dem Vorjahr).“ Veröffentlicht durch Lebensmittel Zeitung, Nr. 12, 26.03.2021, Seite 48. Zitiert nach de.statista.com: https://ots.de/Www7Y3 [12.07.21]

3. Nielsen (2021). „Umsatz mit alkoholfreien Getränken im Lebensmitteleinzelhandel* in Deutschland nach Produktgruppen im Jahr 2020.“ Veröffentlicht durch Lebensmittel Zeitung, Nr. 12, 26.03.2021, Seite 48. Zitiert nach de.statista.com: https://ots.de/lnAKC0 [12.07.21]

Quelle: Pressemitteilung von SodaStream

Artikelbild: SodaStream