Zurheide’s Gourmet Festival 2015: Informationen und Termine

Am 20. September 2015 ist es wieder so weit: In Düsseldorf findet bereits zum 6. Mal Zurheide’s Gourmet Festival statt. Auf 6000 Quadratmetern wird den Gästen in einer tollen Location ein besonderes Festival der Sinne geboten. Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder Sterne- und TV-Köche, Winzer, Spitituosenspezialisten und viele weitere Genusspartner. Zurheide’s Gourmet Festival lockt Feinschmecker von nah und fern Zurheides Gourmet Festival ist dabei längst über die Grenzen von Düsseldorf hinaus bekannt und stellt für Feinschmecker von nah und fern ein Higlight des Jahres dar. Aber nicht nur für die Gäste ist das Genießer-Event eine Art Pflichttermin im Kalender. Wenn Organisator Jörg Tittel ruft, kommen zahlreiche Sterne- und Fernsehköche, Pâtissiers, Prominente und Aussteller wie Champagnerhäuser oder Winzer immer wieder […]

Weiterlesen

orderbird: iPad-Kassenanbieter übernimmt Wettbewerber pepperbill

Konsolidierung auf dem Markt für iPad-Kassen: orderbird, der Anbieter eines iPad-Kassensystems für die Gastronomie, übernimmt seinen Wettbewerber pepperbill. Mit diesem Schritt baut das Unternehmen die Marktführerschaft unter den iOS-basierten Kassensystemen weiter aus und stärkt außerdem seine Position auf dem gesamten Kassenmarkt. Berliner Start-up orderbird stärkt seine Marktposition „Beide Unternehmen adressieren die gleichen Kunden und Märkte. Die Übernahme der über 500 Kunden und der Marke pepperbill ist für uns ein naheliegender Schritt auf dem Weg, unsere Vorreiterrolle in Europa auszubauen“, sagt Jakob Schreyer, Gründer und Vorstandsvorsitzender der orderbird AG. Die im Jahr 2014 abgeschlossene Finanzierungsrunde über 10 Millionen Dollar und die strategische Produktpartnerschaft mit ConCardis beschleunigten das Wachstum des Berliner Start-ups. Das nun übernommene Unternehmen pepperbill wurde von den beiden Informatikern Marcel […]

Weiterlesen

gastromatic: Schluss mit Zettelwirtschaft

Im Hotel-­ und Gastronomiegewerbe gehört die Organisation und Koordination der Mitarbeiter zum täglichen Geschäft. Gerade für mittlere bis große Hotels und Gastronomien stellt dies oft eine Mammutaufgabe dar, die mit Stift und Zettel oder endlosen Excel-­Listen unnötig Zeit und Nerven raubt. Gastromatic will nun zeigen, dass man durch die Digitalisierung von Dienst-­ und Urlaubsplänen nicht nur Zeit und Personalkosten sparen, sondern auch die betriebsinterne Kommunikation verbessern und für zufriedenere Mitarbeiter sorgen kann. Dazu startet in dieser Woche eine Aktion zur Digitalisierung eures Dienst-­ und Urlaubsplanes, die Gastronomen und Hoteliers verdeutlichen soll, wie übersichtlich Dienst-­ und Urlaubspläne in der gastomatic-­App dargestellt werden und wie einfach und problemlos ein Umstieg zur Online-­Version der Planung sein kann. Schluss mit Zettelwirtshaft und endlosen Kommunikationsschleifen […]

Weiterlesen

Arbeitszeitgesetz: NGG kritisiert die Forderungen des DEHOGA

Foto: www.ngg.net Auf seiner Jahrespressekonferenz am 11. Juni 2015 forderte der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) unter anderem eine Anpassung des Arbeitszeitgesetzes an die Lebenswirklichkeit. In einer entsprechenden Pressemitteilung des DEHOGA Bundesverbandes lautet der konkrete Vorschlag, an maximal drei Tagen pro Woche eine Arbeitszeit von bis zu zwölf Stunden zu ermöglichen. Wohlgemerkt geht es dabei nicht um eine Verlängerung der Gesamtarbeitszeit. DEHOGA: Arbeitszeitgesetz muss an die Lebenswirklichkeit angepasst werden Laut dem DEHOGA Bundesverband erweist sich, im Zusammenhang mit der Arbeitszeitdokumentation, die Höchstarbeitszeit von zehn Stunden, die im Arbeitszeitgesetz festgeschrieben ist, als zunehmendes Problem für die Branche. DEHOGA-Präsident Fischer: „Stellen Sie sich vor, eine Veranstaltung, etwa eine Hochzeitsfeier, dauert länger als geplant. Unsere Betriebe können nicht mitten in der Nacht die […]

Weiterlesen

Burger King: Gute Nachrichten nach dem Skandal

Vor rund einem halben Jahr musste der größte deutsche Franchisenehmer von Burger King, die YiKo-Holding, nach dem durch Enthüllungs-Journalist Günter Wallraff angestoßenen Hygiene Skandal Insolvenz anmelden. Leidtragend waren hauptsächlich die gut 3000 Mitarbeiter der insgesamt 89 betroffenen Filialen. Nun hat sich laut einem Bericht des WDR das Blatt aber scheinbar gewendet. Positive Nachrichten für Burger King nach dem Skandal Inzwischen gibt es erste positive Nachrichten für Burger King und die betroffenen Filialen. So wird im Artikel auf wdr.de zum Beispiel Zayde Torun von der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) mit den Worten zitiert: „Die Stimmung in den Restaurants ist viel besser. Die Mitarbeiter sehen eine echte Perspektive. Der Protest hat sich gelohnt.“ Alexander Kolobov, einer der beiden YiKo-Gesellschafter hat sich inzwischen […]

Weiterlesen

„Essen… verwöhnt“: 17. Auflage der „Königin der Gourmetmeilen“

Im Bild v.l.n.r. Yavuz Cagritekin, Inhaber des „La Turka“, Rainer Bierwirth, Vorsitzender Essen Geniessen und Agid Hussein, Koch des „La Turka“ Bei der 17. Auflage von „Essen… verwöhnt“ auf der Kettwiger Straße in Essen servieren wieder einmal 23 renommierte Restaurants mehr als 100 kulinarische Köstlichkeiten zu Probierpreisen von maximal 10 Euro. Fünf Küchenchefs, darunter Eric Werner vom Zwei-Sterne-Restaurant Résidence und TV-Koch Nelson Müller von der „Schote“ (ein Michelin-Stern), haben sich zudem exquisite Gourmetgerichte ausgedacht. Zusätzlich zu diesen Gaumenfreuden gibt es natürlich auch ausgewählte Weine, Bier und viele andere Getränke sowie ein musikalisches Rahmenprogramm. 17. Auflage von „Essen… verwöhnt“ auf der Kettwiger Straße „Essen… verwöhnt“ setzt dabei auch in diesem Jahr auf Altbewährtes. Was wäre die „Königin der Gourmetmeilen“ schließlich ohne […]

Weiterlesen

Steffen Henssler: Der Restauranttester wieder in rettender Mission

Foto: (c) RTL / Guido Engels Ob mangelnde Hygiene, eine unübersichtliche Speisekarte oder chaotische Küchenverhältnisse – in vielen Restaurants in Deutschland gibt es immer noch Beratungsbedarf. Starkoch Steffen Henssler analysiert deshalb in vier neuen Folgen von „Der Restauranttester“ offen und schonungslos, warum die jeweiligen Betriebe in Schwierigkeiten stecken. Steffen Henssler wieder in rettender Mission Pro Folge nimmt Steffen Henssler ein Restaurant unter die Lupe, das kurz vor dem Ruin steht und reist dabei von Lübeck bis Memmingen. Kein Problem bleibt unausgesprochen, sei es die Hygiene, die Einrichtung, das Arbeitsklima oder die Qualität der Speisen. Innerhalb weniger Tage erarbeitet der Starkoch zusammen mit den Besitzern ein neues Konzept und versucht so, sie vor der Pleite zu bewahren. Einige Wochen später schaut […]

Weiterlesen

Fabbrica Italiana in Gelsenkirchen lockt mit Events und besonderen Konzepten

© 2015 Roland Birr – Fabbrica Italiana Es hat einige Zeit gedauert, bis die Stadt Gelsenkirchen einen guten Pächter für die Gastronomie im Schloss Horst gefunden hat, das gleichzeitig auch das Standesamt der Stadt ist. Nach einigen Pleiten und Enttäuschungen ist seit dem Einzug der Fabbrica Italiana in die Räumlichkeiten im alten Schlosskeller aber endlich alles anders. Fabbrica Italiana überzeugt mit interessanten Events und Konzepten Die Fabbrica Italiana überzeugt durch Interessante Events und Konzepte und liefert außerdem Angebote für Hochzeitsfeiern im Schloss, die nicht nur in Gelsenkirchen hervorragend ankommen. Wöchentliche Events, wie das Magnia Tutto (von September bis Mai jeden Mittwoch ab 19 Uhr) oder der Pizzatag (jeden Donnerstag / nicht außer Haus und an Feiertagen) werden von den Gästen […]

Weiterlesen

Coca-Cola: Rechtswidrige Kennzeichnung bei Einwegflaschen und Getränkedosen

Aktuelle Testkäufe der Deutschen Umwelthilfe (DUH) haben ergeben, dass die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG Verbraucher durch eine ordnungswidrige Kennzeichnung ihrer Getränke in Einwegplastikflaschen und Getränkedosen in die Irre führt. Demnach sollen praktisch alle Produkte des Coca-Cola Konzerns gegen die geltende Verpackungsverordnung verstoßen haben, nach der auf bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen „deutlich lesbar und an gut sichtbarer Stelle“ auf die Pfandpflichtigkeit hingewiesen werden muss. Ein solcher Hinweis, durch den der Käufer erfährt, dass er eine werthaltige Verpackung erwirbt, wurde an keiner Stelle der getesteten Getränkeverpackungen von Coca-Cola gefunden. Coca-Cola weist nicht auf Pfandpflichtigkeit von Dosen und Einwegflaschen hin Was bei vielen Bundesbürger kein Problem ist, die auch ohne Kennzeichnung wissen, dass sie bei Rückgabe leerer Dosen oder Plastikflaschen 25 Cent Pfand zurückerhalten, stellt bei […]

Weiterlesen

Gastro-Gründerpreis: Leckere Gründungskonzepte gesucht!

Momentan ist das Thema „Essen“ buchstäblich in aller Munde: Ein Lebensmittel- und Ernährungstrend löst den vorigen ab, das sogenannte „Foodie“ ist das neue „Selfie“ und regelmäßige Restaurant- und Cafébesuche gehören ganz selbstverständlich zum persönlichen Wohlbefinden. Keine schlechte Idee, wer sich dieser Tage im Gastgewerbe selbstständig macht und sich den Traum von der eigenen Kaffeebar, Bio-Eisdiele oder dem veganen Restaurant oder Food Truck erfüllt. Allerdings reicht ein gutes Konzept allein oft nicht aus, denn mit der Vielzahl an Neueröffnungen fällt es Gastronomen immer schwerer, sich gegen Mitbewerber zu behaupten. Da müssen Gastronomie-Gründer allzu oft Allround-Talente sein und neben leckeren Produkten und einer ausgewogenen Speisekarte auch einen wasserfesten Finanzplan, qualifiziertes Personal und Social-Media-Know-How vorweisen können. Nur wenn die Mischung im Erfolgsrezept stimmt, […]

Weiterlesen
1 56 57 58 59 60 64