Schlemmerblock-Award Deutschland 2020 – Wo essen die Deutschen am liebsten?

And the winner is … Habanero in Zwingenberg! Das Restaurant im Landkreis Bergstraße konnte sich den ersten Platz beim Schlemmerblock-Award Deutschland 2020 sichern und ist somit der absolute Liebling der Schlemmerblock-Kunden. Jedes Jahr werden die drei besten Teilnehmer in den rund 190 Regionalausgaben des Gastronomie- und Freizeitführers „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ auf Basis von Kundenbewertungen ermittelt und mit dem Schlemmerblock-Award ausgezeichnet. Platz 2 und 3 belegen in diesem Jahr der Schwarzwald Gasthof Schwanen in Schonach und der Waldgeist Zur Eisernen Hand in Taunusstein. Schlemmerblock-Award Platz 1 Kategorie 2:1-Restaurant: Habanero in Zwingenberg Das Habanero wird in diesem Jahr als bester Anbieter deutschlandweit ausgezeichnet. Bereits seit 18 Jahren bietet Alireza Moarefi seinen Gästen mexikanische, spanische und südamerikanische Küche. Mit einer großen Auswahl an Tapas, […]

Weiterlesen

Christinen: Neue „Fruit Drinks“ und Relaunch

Die Fruchtgetränke von Christinen für unterwegs gibt es in zwei neuen Geschmacksrichtungen. „Apfel-Birne“ und „Apfel-Cassis“ heißen die zusätzlichen Sorten, die der Bielefelder Getränkehersteller in diesen Tagen erstmals produziert hat. In den Handel kommen sie im September. Alle „Fruit Drink“-Sorten (früher „Quick Drink“) sind in wiederverschließbaren 0,5l-Tetra Paks erhältlich und zudem pfandfrei. „Die Fruit Drinks sind die unkomplizierte und gleichzeitig leckere To-Go-Erfrischung, aber auch hervorragend für Schulen oder Kantinen geeignet“, sagt Gehring-Bunte Geschäftsführer Guido Grebe. „Unsere beiden neuen Geschmacksrichtungen sind außerdem kalorienarm und erfrischen somit auf eine gesunde, aber dennoch fruchtige Art.“ Neben den neuen Geschmacksrichtungen enthält die „Fruit Drink“-Linie die Sorten „Multivitamin“, „Apfel-Orange-Zitrone“ und „Kirsch-Zitrone“. In den kleinen Tetra Paks bietet Christinen außerdem Zitronen- und Pfirsich-Eistee sowie „Sport Apfel“ und […]

Weiterlesen

Die Sensational Bratwurst von Garden Gourmet erobert die Grills

Vegane Wurst erobert die deutschen Grills. Seit ihrer Markteinführung im April ist allein die Sensational Bratwurst von Garden Gourmet bereits knapp eine Million mal auf dem Grillrost oder in der Pfanne gelandet. Die gesamte Kategorie von pflanzenbasierten Gerichten freut sich über eine rasch wachsende Beliebtheit: Bis Ende Juni 2020 hat das Segment ein Umsatzplus von 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt. Mit einem Wachstum von 88 Prozent ist auch Garden Gourmet, die Veggie-Marke von Nestlé, ganz vorne mit dabei (Quelle : IRI, YTD Juni 2020). Große Nachfrage für die Sensational Bratwurst „Unsere vegane Bratwurst ist gerade jetzt in der Grill- und BBQ-Saison der absolute Renner. Keine Kompromisse beim Geschmack und gleichzeitig gut fürs Klima. Das kommt beim Konsumenten gut […]

Weiterlesen

„Koch ein!“ mit dem SWR auf YouTube

Vorräte anlegen, Dinge haltbar machen, ressourcenschonend mit Lebensmitteln umgehen und nachhaltig denken – das sind Themen der Zeit. „Koch ein!“ ist ein neues On-demand-Format im Youtube-Kanal des SWR, das sich ausschließlich dem Einmachen widmet. Profikoch Timo Böckle aus Böblingen vermittelt in diesem Videokochbuch die dazu erforderlichen Handgriffe und den Spaß am Selbermachen. Jede Woche wird hier eine neue Anleitung hochgeladen. Die erste Folge ist online: https://youtu.be/dGyP4mLCWN0 Köstlich, haltbar, selbst gemacht Wie war das, als die Verwandtschaft eine reiche Obst- und Gemüseernte verarbeitete und für den langen Winter haltbar machte? Wer es verpasst hat, Mutter, Großmutter, Onkeln und Tanten über die Schulter zu schauen, kann sich dieses Wissen jetzt aneignen, und zwar in „Koch ein!“ Die neue Video-Reihe im Youtube-Kanal des […]

Weiterlesen

TableQ – Aachener Start-Up unterstützt Gastronomen mit digitaler Lösung bei Umsetzung von Corona-Schutzmaßnahmen

Die Umsetzung der gesetzlichen Hygienevorschriften in Zeiten von Covid-19 stellt viele Gastronomen vor enormen Herausforderungen. Mit „TableQ“ bietet ein junges Start-Up aus Aachen nun eine digitale Lösung zur dsgvo-konformen Gästeregistrierung bis hin zum digitalen Bestell- und Bezahlprozess. Die Gästeregistrierung erfolgt mittels QR-Code und ist für den Gastronomen in der Basis-Version kostenfrei. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, müssen Restaurantgäste zur vorschriftsgemäßen Registrierung ihren Namen, Adresse und Telefonnummer sowie den Zeitraum ihres Besuches angeben, wenn sie einkehren. Mit den Daten sollen mögliche Infektionsherde schnell identifiziert und Personen, die in der Nähe von Infizierten saßen, zeitnah erkannt und informiert werden. Die Daten müssen dann vom Gastronomen gespeichert und an die zuständigen Behörden übermittelt werden. Hierbei kommt es zu einer Ansammlung großer […]

Weiterlesen

4BRO – Brand for Bros

Hinter 4BRO steht der Dortmunder Marketingexperte und Geschäftsführer der Ethno IQ GmbH Engin Ergün. Unter seiner Feder entstanden Ethno-Marketingkampagnen für FMCG-Hersteller, die Automobilindustrie, Anbieter für Mobiltelefonie sowie Bankinstitute. Seit 2012 agiert Ethno IQ als Großhändler für ausgewählte Markenprodukte. Zu seinen Vertriebspartnern gehören Unilever, Haribo, Pepsico und Kellogg‘s. Auf Basis dieses Erfahrungshorizonts und nach ausführlicher Marktforschung hob er jetzt die Marke 4BRO aus der Taufe, die gezielt auf die Zielgruppe der BRO-Community zugeschnitten ist. 4BRO – Von Bros für Bros Zum Auftakt launcht 4BRO zwei Energy Drinks sowie vier Eistee-Getränke. Seine Ice Teas in den Sorten Zitrone, Pfirsich, Bubble Gum und Mango-Maracuja bietet der Hersteller im 500 ml und 1 l Tetra Pak. Die Energy Drinks gibt es in den Sorten […]

Weiterlesen

Becher, Waffel oder Eis am Stil – Revolution aus der Kühltruhe

Ein Sommer ohne Eis – für die meisten unvorstellbar. Gehört es doch zu den liebsten Süßigkeiten der Deutschen. Der Absatz der verführerischen Abkühlung stieg in den vergangenen Jahren stark an. Doch Umweltsünden wie Plastiklöffel, exotische Zutaten, energieintensive Herstellungsprozesse oder lange Lieferwege trüben den Eisgenuss. Wie kann Eis aussehen, das man ohne schlechtes Gewissen genießen kann? Dieser Frage geht am Samstag, 15. August 2020, 17.35 Uhr im ZDF, die „plan b“-Dokumentation „Becher, Waffel oder Eis am Stiel – Revolution aus der Kühltruhe“ nach. Der Film von Liv Thamsen ist ab Freitag, 14. August 2020, 11.00 Uhr, in der ZDFmediathek verfügbar. Franziska Göttsche und Martin Horst sind echte Macher. Das junge Gründerpaar kaufte sich 2016 ein altes Eisfahrrad und begann zu tüfteln. Ein […]

Weiterlesen

Almdudler Mischen Possible sorgt für Abwechslung im Cocktailglas

Würzige Kräuter, süße Beeren und erfrischender Almdudler – und schon ist das Sommerfeeling perfekt. Auch wenn der Sommer in diesem Jahr ein bisschen anders aussieht als gewohnt, bringt die Alpenkräuterlimonade Abwechslung ins Leben und jetzt auch ins Cocktailglas. Denn das Credo lautet ganz klar: „Mischen Possible“. So kann jeder ganz einfach zu Hause, auf seinem Balkon, beim Grillen, im Park oder auf der Terrasse des Lieblings-Lokals seinen Almdudler Drink genießen. Egal, ob mit oder ohne Alkohol, mit Almdudler Original oder dem 2020 in Deutschland neu eingeführten Alpenkräutersirup – heraus kommen klassische, kreative und trendige Cocktailkreationen. Vom würzigen, alkoholfreien Almhase über den fruchtigen Almperitiv bis hin zum spritzigen Almsmash und zum belebenden Cold Brew Dudler sorgen diese für ein besonders erfrischendes […]

Weiterlesen

Finnischer Food Delivery Service Wolt kommt nach Deutschland

Der aus Helsinki stammende Food Delivery Service Wolt hat offiziell angekündigt, in den deutschen Markt einzusteigen – zunächst in Berlin. Zu Beginn bietet Wolt seinen Service in den Bezirken Berlin-Mitte und Pankow (Prenzlauer Berg) an – mit dem Ziel, schnell in benachbarte Bezirke zu expandieren. Von Anfang an arbeitet Wolt mit mehr als 100 Restaurants zusammen, die mit Hilfe der Kuriere Kunden in Berlin mit Essen beliefern. „Als wir Wolt im Jahr 2015 mit unseren ersten 10 Restaurants in Helsinki gründeten, hätte ich es nie für möglich gehalten, dass wir eines Tages unsere Aktivitäten bis nach Berlin ausweiten würden. Aber die Welt ist in der Tat ein seltsamer Ort. Und wenn ich mir den aktuellen Stand der Lieferdienste in Deutschland […]

Weiterlesen

Brauerei Gold Ochsen bricht Lanze für Nachhaltigkeit

Egal ob abgesagter Klimagipfel, verbotene Zusammenkünfte im Zuge der „Fridays for Future“-Bewegung oder coronabedingte Verzögerung beim Plastiktütenverbot: Die öffentliche Debatte zur Reduzierung von Plastikmüll ist aktuell ins Stocken geraten. „Dabei sollte gerade die jetzige Situation genutzt werden, um über bisherige Routinen nachzudenken und die Weichen Richtung Zukunft zu stellen“, betont Ulrike Freund, Geschäftsführerin der Brauerei Gold Ochsen. Unter ihrer Führung hat das Unternehmen dem Thema Einwegplastik bereits vor Jahren den Kampf angesagt. Im Ulmer Veitsbrunnenweg setzt man seit jeher auf Mehrwegkonzepte beim Einsatz von Glas und PET. Nachhaltigkeit – Einsatz von Mehrwegflaschen reduziert Plastikmüll Der Vorteil von Mehrwegflaschen steht faktisch außer Frage: Durch die Wiederverwendungsmöglichkeit fällt deren Ökobilanz – in die in der Regel spezifische Kennzahlen zu Energieverbrauch, Klimawirkung und […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 88