CARLS an der Elbphilharmonie erweitert Angebot um eine Weinbar

It’s wine o’clock: Ab sofort dürfen sich Hamburger und Gäste in der HafenCity über eine französische Weinbar freuen, welche die erfolgreiche CARLS Brasserie und das dazugehörige Bistro ergänzt. Nach dem Vorbild kleiner Weinlokale in Frankreich, erhalten Gäste im ehemaligen Pop-up Restaurant „LOUIS – by Thomas Martin“ nun handverlesene Weine und Spezialitäten von ausgewählten französischen Produzenten und Erzeugern. Die CARLS Weinbar, bestehend aus einem Gastraum mit langer Holztafel und einem Barbereich, ist der Ort für ein geselliges Zusammensein, egal ob alleine, zu zweit oder in großer Runde. Und wer vor dem Konzert in der Elphi noch einen Sundowner genießen möchte, nimmt auf der Außenterrasse mit Blick auf die Elbe Platz. Auch für private Veranstaltungen steht die CARLS Weinbar zur Verfügung. Interessierte, […]

Weiterlesen

EDEKA-Verbund baut Marktanteile aus

Der genossenschaftliche EDEKA-Verbund setzte seinen ertragsorientierten Wachstumskurs 2018 fort und baute seine führende Marktposition aus. Der Umsatz stieg um 3,2 Prozent auf insgesamt 53,6 Mrd. Euro. Motor des Wachstums waren erneut die bundesweit rund 3.700 selbstständigen EDEKA-Kaufleute: Die mittelständischen Unternehmer lagen mit 27,6 Mrd. Euro Umsatz 4,9 Prozent über Vorjahr. Auch auf bestehender Fläche überzeugten sie mit einem Umsatzplus von 3,6 Prozent, bei stabiler Umsatzrendite. „Das EDEKA-Modell des Unternehmer-Unternehmens ist zukunftsfähiger denn je“, so Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der EDEKA AG. „In einem wachsenden Gesamtmarkt konnten wir unsere Marktanteile ausbauen. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute haben es wieder einmal geschafft, ihre Kunden vom Einkaufserlebnis bei EDEKA zu begeistern und neue Kunden zu gewinnen.“ Neben dem Standbein des selbstständigen Einzelhandels behauptete sich auch Netto […]

Weiterlesen

„Dein Vitaminnetz“: Lidl führt Mehrwegnetz für unverpacktes Obst und Gemüse ein

Ab Sommer 2019 führt Lidl deutschlandweit in seinen Filialen „Dein Vitaminnetz“ als ressourcenschonende Alternative zum so genannten Knotenbeutel ein. Mit dem wiederverwendbaren Mehrwegnetz können Kunden loses Obst und Gemüse verpacken und transportieren – und ihren Plastikverbrauch reduzieren. „Immer mehr Kunden wollen auf Kunststoff und Einwegplastik verzichten. Diesem Wunsch werden wir mit der Einführung des ‚Vitaminnetzes‘ aus reißfestem und lebensmittelechtem Polyester gerecht. Unsere Kunden erhalten so die Möglichkeit, sich bewusst für einen wiederverwendbaren und damit umweltfreundlicheren Beutel zu entscheiden und helfen dabei, wichtige Ressourcen einzusparen“, erläutert Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland. „Dein Vitaminnetz“ – Die umweltfreundlichere Transport-Alternative für loses Obst und Gemüse Als weltweit führendes Handelsunternehmen nimmt Lidl seine Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft sehr ernst und arbeitet im […]

Weiterlesen

Absatz von Tiefkühlprodukten in Deutschland legte auch 2018 leicht zu

Der Absatz von Tiefkühlprodukten in Deutschland verzeichnete 2018 ein Wachstum von 1,0 Prozent und setzte damit seinen positiven Trend fort. Die aktuelle Marktdatenerhebung des Deutschen Tiefkühlinstitutes (dti) weist eine Gesamtabsatzmenge von 3,769 Mio. Tonnen (3,730 Mio. Tonnen in 2017) aus. Der Umsatz mit Tiefkühlprodukten erhöhte sich um 2,8 Prozent auf 14,750 Mrd. Euro (14,343 Mrd. Euro in 2017). Mit 46,3 Kilogramm bestätigte der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch* von TK-Produkten sein hohes Niveau. Der Verbrauch tiefgekühlter Lebensmittel pro Haushalt in Deutschland im vergangenen Jahr stieg hingegen auf durchschnittlich 93,4 Kilogramm (92,8 kg in 2017). Bei der Einschätzung dieser Angaben ist zu beachten, dass die Bevölkerungszahl 2018 zum zweiten Mal in Folge deutlich angestiegen ist (um rund 800.000 Personen). Überzeugende Qualität von Tiefkühlprodukten und […]

Weiterlesen

Neue Tischwäsche-Kollektionen von Wäschekrone

Das Zusammenspiel von gelebter Gastlichkeit, schmackhaften Speisen und einer einladenden Wohlfühlatmosphäre im Gastraum lassen Gäste die Stunden im Restaurant besonders genießen. Die neuen Tischwäsche-Dessins von Wäschekrone bieten Gastronomen und Hoteliers großen Gestaltungsspielraum, um ihr individuelles Konzept optimal zu unterstreichen. Zeitlos und dezent glänzend zaubert die neue unifarbene Tischwäsche mit hochwertiger Leinenstruktur einen Hauch von Luxus auf jede Tafel. Ebenso elegant präsentiert sich die Damast-Tischwäsche „Geometrik“, deren leicht changierendes geometrisches Muster zudem einen besonderen Akzent setzt. Das Ambiente in Restaurants und Hotels mit Landhaus-Charme oder rustikal anmutendem Industrial-Schick lässt sich mit der neuen Tischwäsche in luftig interpretiertem Karodessin perfekt abrunden. Ob elegant oder rustikal: Die verschiedenen Dekokissen im Wäschekrone Sortiment schaffen zusätzliche Gemütlichkeit in jeden Gastraum. Edler Glanz auf der Tafel […]

Weiterlesen

METRO Deutschland treibt strategischen Wandel voran

Das Großhandelsunternehmen METRO Deutschland stellt seinen Kunden und der Öffentlichkeit gleich vier neu gestaltete Großmärkte vor: Berlin-Berolina (in Berlin-Spandau), Frankfurt-Rödelheim, Karlsruhe und Koblenz. Mit den vier umgebauten Märkten treibt METRO Deutschland seinen strategischen Wandel mit großen Schritten voran – vom rein stationären Handel zum modernen Multichannel-Großhändler. „Jeder modernisierte Markt ist ein Meilenstein, der uns näher an unser Ziel bringt: Als Marktplatz der Gastronomie wollen wir unsere Kunden auf allen Kanälen mit den besten Sortimenten und Services unterstützen“, sagt Thomas Storck, CEO METRO Deutschland. Auf dem Weg in die Zukunft setzt METRO Deutschland auf vier strategische Säulen: Das Großhandelsunternehmen modernisiert seine Großmärkte und forciert zugleich den Ausbau und die weitere Professionalisierung seines Belieferungsservice. Zudem vernetzt es sein Kundenmanagement über alle Vertriebskanäle […]

Weiterlesen

planet e.: Die Plastik-Revolution

Plastik braucht einen ganz neuen Plan. Es gibt viele Ansätze, besseres Recycling, Ersatzstoffe, Verbote. Doch noch wird mit der massenhaften Produktion von neuem Plastik mehr Geld verdient. Shampoo-Flaschen werben mit dem Aufdruck „20 Prozent Ocean-Plastics“, die EU verbietet Strohhalme, Plastiktüten kosten plötzlich. Aber reicht das, um die „Plastifizierung“ der Welt aufzuhalten? Mikro-Plastik im Essen, Müllteppiche auf dem Meer von Bali bis zu den Bahamas, verendete Schildkröten mit Supermarkt-Verpackungen im Magen – immer mehr Menschen auch in Deutschland erkennen: So kann es nicht weitergehen mit dem Plastik-Wahn. Ideen und Ansätze gibt es viele. Wissenschaftler weltweit suchen nach Alternativen zu dem ölbasierten, langlebigen Material. planet e. zeigt Konzepte gegen die Plastik-Flut Im brandenburgischen Ort Schwarzheide etwa haben Wissenschaftler der Fraunhofer-Gesellschaft einen Bio-Kunststoff […]

Weiterlesen

Schaerer Premium Coffee Corner geht mit drei Ausstattungsvarianten in Serie

Ob bei einem kurzen Zwischenstopp auf dem Weg ins Büro, im Wartebereich der Bahnhofshalle oder bei einem Bummel im Einkaufszentrum: Immer mehr Menschen wollen auch unterwegs nicht auf ihren Lieblingskaffee in bester Qualität verzichten. Das Selbstbedienungskonzept Schaerer Premium Coffee Corner zog auf der Internorga die Blicke der Besucher auf sich und ist ab Frühjahr 2019 als Serienmodell in den drei verschiedenen Ausstattungsvarianten „Ready“, „Steady“ und „Go!“ erhältlich, um die exakte Ausrichtung an den Bedürfnissen unterschiedlicher Kundengruppen zu gewährleisten. Betreiber von Cafés, Convenience Stores, Tankstellen sowie von Bäckerei- und Hotelketten erhalten somit die einzigartige Möglichkeit, ihr To-go-Kaffeegeschäft mit einer Stand-alone-Lösung für höchste Kaffeequalität auf Basis von frisch gemahlenen Bohnen und Frischmilch zu stärken. Dabei benötigt die Schaerer Premium Coffee Corner gerade […]

Weiterlesen

Gold Ochsen bringt „Ulmer Hell“ auf den Markt

Helle Biere sind bei Biergenießern äußerst beliebt. Kein Wunder, denn das frische, unkomplizierte Bier passt zu jeder Gelegenheit – ob als Durstlöscher im Biergarten oder als anregender Aperitif vor dem Essen. Die Brauerei Gold Ochsen bringt die trendige Bierspezialität, gebraut nach einem hauseigenen Rezept aus den 60er Jahren, als Gold Ochsen Ulmer Hell auf den Markt. Das nach den höchsten Qualitätskriterien traditioneller Handwerkskunst gebraute Bier besticht mit ausgewogenem Geschmack, hellgoldener Farbe und feinporiger, stabiler Schaumkrone. „Das Gold Ochsen Ulmer Hell ist mit seinem Geschmacksprofil der ideale Begleiter für die unterschiedlichsten Anlässe, vom traditionellen Frühschoppen und Biergartenbesuch bis zum Feierabendbier zu Hause oder in der Szenegastronomie. Aus diesem Grund sind wir uns sicher, dass es eine tolle Alternative zu anderen alkoholischen […]

Weiterlesen

Erbsendrink statt Kuhmilch: PRINCESS AND THE PEA

PRINCESS AND THE PEA heißt das neue Getränkesortiment auf Erbsenbasis, das eine echte Alternative zu herkömmlicher Milch bietet. Die Drinks sind reich an pflanzlichem Protein, vegan, allergenfrei und punkten mit einem hervorragenden Geschmack ganz ohne Gemüsenote. Wer Milch mag, sich aber abwechslungsreich oder vegan ernähren möchte, greift zu pflanzlichen Alternativen. Mit PRINCESS AND THE PEA kommt jetzt ein Erbsendrink auf den Markt, der auf die Vorteile der Erbse als heimisches Superfood setzt. Die Produkte beinhalten Pflanzenprotein, welches mengenmäßig vergleichbar ist mit dem Eiweißgehalt klassischer Kuhmilch. Zusätzlich ist der Erbsendrink mit Calcium angereichert und mit Omega-3-Fettsäuren enthaltendem Rapsöl verfeinert. Damit bietet PRINCESS AND THE PEA die Möglichkeit veganen Trinkgenusses bei gleichzeitiger Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen. Aber auch für den Gaumen ist […]

Weiterlesen
1 2 3 4 68