Libella Quality Gold Award geht zum siebten Mal an die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH

Libella Quality Gold Award 2019

Am 21. Mai erhielt die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH (UGV) –Tochtergesellschaft der Ulmer Traditionsbrauerei Gold Ochsen – nun zum siebtenMal den Libella Quality Gold Award. Die Auszeichnung in Gold, Silber und Bronzewird jährlich für besondere Leistungen im Bereich Qualitätsmanagement unter den15 deutschen Libella-Lizenznehmern vergeben.

Die Marke Libella setzt bereits seit den 1950er Jahren auf Vertriebspartnerschaften mit Brauereien und Getränkeabfüllern, seit 1988 gehört die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH zu den handverlesenen Lizenznehmern und ist mit rund 60.000 Hektolitern pro Jahr der drittgrößte Abfüller in Deutschland. Bei der Auswahl der Partner stellt Libella höchste Anforderungen an deren Produktions- sowie Quali-tätsstandards und prüft mehrmals jährlich unangekündigt, ob die Vorgaben eingehalten werden. Die Ulmer Produktion und Abfüllung konnte auch 2018 wieder überzeugen und so wurde die UGV erneut mit dem höchsten Libella-Qualitätssiegel prämiert. Die Auszeichnung, die künftig ihren Platz neben den Gold-Awards aus den Jahren 2017, 2016, 2012, 2009, 2008 und 2007 findet, wurde dem Team der UGV von Marcel Kohler, Key Account Manager Libella, in Ulm überreicht. „Wir freuen uns sehr über die wiederholte Auszeichnung mit dem Libella Quality Gold Award. Es bestätigt nicht nur, dass wir die Qualitätsanforderungen des Libella Stammhauses erfüllen, sondern untermauert auch unseren eigenen Anspruch an eine moderne, leistungsfähige Produktions- und Abfüllanlage, die höchste Getränkequalität sicherstellt“, so Gold Ochsen-Geschäftsführerin Ulrike Freund.Marcel Kohler, Key Account Manager Libella, lobte bei der Übergabe insbesondere die hohe Verlässlichkeit der UGV: „Mit beeindruckender Kontinuität hat die Ulmer Gold Ochsen Brauerei zum wiederholten Mal auf allerhöchstem Niveau überzeugt. Sämtliche unangekündigten Prüfungen haben gezeigt, dass hier mit vorbildlicher Sorgfalt hinsichtlich der Rohstoffe, der Produktion und in der Präsentation der Endprodukte gearbeitet wird. Mit nahezu voller Punktzahl des Bewertungsschemas hat sich die Gold Ochsen Brauerei verdient den Libella Quality Award in Gold gesichert. Wir beglückwünschen alle, die daran teilhaben und offenkundig nicht nur handwerklich einwandfrei, sondern auch mit viel Liebe und Leidenschaft für ihre Produkte ans Werk gehen.“

Libella Quality Gold Award ehrt vorbildliche Leistungen im Bereich Qualitätsmanagement

Marcel Kohler, Key Account Manager Libella, lobte bei der Übergabe insbesondere die hohe Verlässlichkeit der UGV: „Mit beeindruckender Kontinuität hat die Ulmer Gold Ochsen Brauerei zum wiederholten Mal auf allerhöchstem Niveau überzeugt. Sämtliche unangekündigten Prüfungen haben gezeigt, dass hier mit vorbildlicher Sorgfalt hinsichtlich der Rohstoffe, der Produktion und in der Präsentation der Endprodukte gearbeitet wird. Mit nahezu voller Punktzahl des Bewertungsschemas hat sich die Gold Ochsen Brauerei verdient den Libella Quality Award in Gold gesichert. Wir beglückwünschen alle, die daran teilhaben und offenkundig nicht nur handwerklich einwandfrei, sondern auch mit viel Liebe und Leidenschaft für ihre Produkte ans Werk gehen.“

Quelle: Pressemitteilung der Brauerei Gold Ochsen GmbH

Artikelbild: Brauerei Gold Ochsen GmbH