Leckere Partybrote – einfach füllen & überbacken

Leckere Partybrote - CoverSie suchen eine pfiffige Idee für die nächste Party, die gleichzeitig aber ohne all zu großen Aufwand umgesetzt werden kann? Wie wäre es mit einem ganz besonderen Brot? In seinem Buch „Leckere Partybrote“ liefert Autor Jean-Luc Sady genau hierfür einige tolle Ideen.

Unglaublich leckere Partybrote

Die Brote haben viele Namen: Zupfbrot, Igelbrot oder Fächerbrot. Aber wie auch immer sie genannt werden, für alle gilt: Wer sie einmal probiert, bleibt dabei – denn so saftig, aromatisch und knusprig möchte man es immer haben! Die Zubereitung der im Buch enthaltenen Brot-Highlights ist dabei relativ simpel. Brot kaufen und einschneiden, mit leckeren Zutaten füllen und überbacken.

Das Spektrum der Rezepte für leckere Partybrote reicht von Varianten mit Käse über Fleischfüllungen bis hin zu Fisch und vegetarischen Varianten. Besonders interessant sind aber auch die süßen Brote, wie zum Beispiel Banane & Schoko oder Apfel & Karamell. So dürfte sich für jeden Geschmack das Richtige Brot finden und für Eindruck bei den Gästen sorgen.

Mit wenigen, einfachen Schritten zum Party-Highlight

Leckere Partybrote - Blick ins BuchDie Rezepte sind übersichtlich gestaltet und jeweils auf einer Buchseite beschrieben. Auf der jeweiligen Nachbarseite findet man ein tolles Foto, welches das Endergebnis zeigt (Bild rechts). So läuft einem schon beim Lesen der Rezepte das Wasser im Munde zusammen und man möchte am liebsten gleich loslegen.

Zusätzlich befinden sich im Buch einige Tipps und Tricks, die zum Beispiel darauf hinweisen, dass sich leckere Partybrote auch zur frühzeitigen Vorbereitung eignen. Man kann das gewünschte Brot problemlos morgens vorbereiten und dann abends kurz bevor die Gäste kommen backen, was natürlich einen weiteren Pluspunkt darstellt.

Wir von restaurant-reporter.de sprechen für alle, die ihre Gäste mit etwas Besonderem überraschen wollen, ohne in großen Stress zu geraten, eine klare Kaufempfehlung aus. Denn auch der Preis des kleinen Küchenhelfers kann sich für den gebotenen Inhalt von insgesamt 33 Rezepten absolut sehen lassen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Erschienen ist „Leckere Partybrote“ im Bassermann-Verlag und zum Beispiel bei Amazon (siehe Link) erhältlich.

Quelle: Cover-Text und Rezensionsexemplar

Coverbild aus dem Pressematerial zum Buch