Flower Fantasy: Blüten und Farben der Rosenthal-Dekore von Regula Stüdli

Rosenthal Brillance - Fleurs Sauvages

Das Schöne am Winter ist wohl der aufkommende Frühling. Mit leuchtenden Farben, Blumen, sanften Winden vermittelt er eine romantische Stimmung. Die Schweizer Textildesignerin Regula Stüdli sammelte diese poetischen Eindrücke auf dem feinen Bone China und kreierte die grazilen Blumendekore Fleurs Sauvages, Fleurs des Alpes und Grand Air als virtuose Ode an den Frühling.

Rosenthal: Fleurs Sauvages

Beinahe sieht es so aus, als hätten Blumenkinder frische Blüten und Gräser gepflückt und dann traumverloren fallengelassen. In einer fast schon übernatürlichen Natürlichkeit gedeihen die Blütenträume der Schweizer Designerin Regula Stüdli im Dekor Fleurs Sauvages in einem surrealen Garten. Die phantastischen floralen Arrangements bilden dabei einen reizvollen Kontrast zur sachlichen Eleganz der Form Brillance.

Die Kollektion feiert 2023 ihr zehnjähriges Bestehen und steht nicht nur für einen dünnen Scherben, geringes Gewicht, hohe Transparenz und einen warmen Glanz der Oberfläche, sondern auch für elegante Formgebung. Prägend ist dabei das brillante Zusammenspiel zweier gegensätzlicher Gestaltungselemente: der Fläche und der Kugel. Beide kompromisslos umgesetzt, fügen sie sich zu einem faszinierenden Dialog, aus dem eine harmonische Spannung erwächst.

Angebot
Brillance Fleurs Sauvages Suppenteller 21 cm
21 Bewertungen
Brillance Fleurs Sauvages Suppenteller 21 cm
  • Der zarte Duft von Blumen und Sonne, das Summen von Bienen bei ihrer Suche nach Nektar, eine leichte Sommerbrise und saftiges Gras – diese traumhaft schönen Sinneseindrücke werden von Fleurs Sauvages neu geweckt.
  • Das florale Dekor und die sachliche Eleganz der Form Brillance sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass eine aufregende Verbindung zwischen Verspieltheit und Klarheit entsteht

Letzte Aktualisierung am 8.02.2023 um 07:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rosenthal: Fleurs des Alpes

Die vielfältige Landschaft der Alpen mit ihren blühenden Bergwiesen faszinieren Regula Stüdli seit Kindheitstagen. Pflanzen von kräftiger Farbe und hoher Widerstandsfähigkeit begleiteten sie auf ihren Wanderungen bis hinauf in größte Höhen. Inspiriert von diesem überwältigenden Naturerlebnis hat die Schweizer Textildesignerin einen lebendigen wie grazilen Blütendekor auf der Form Brillance entworfen.

Die Schönheit von Akelei, Alpenkrokus oder Milchstern kombiniert Stüdli mit zartem Blatt- und Zweigwerk. Gelb, weiß und blau ranken die Blüten über Teller und Tassen und vermitteln in ihrer Farbenpracht und Detailtreue fast wahrnehmbar den intensiven Duft der Alpenblüten.

Brillance Fleurs des Alpes Brotteller 18 cm
3 Bewertungen
Brillance Fleurs des Alpes Brotteller 18 cm
  • Der zarte Duft von Blumen und Sonne, das Summen von Bienen bei ihrer Suche nach Nektar, eine leichte Sommerbrise und saftiges Gras – diese traumhaft schönen Sinneseindrücke werden von Fleurs Sauvages neu geweckt.
  • Das florale Dekor und die sachliche Eleganz der Form Brillance sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass eine aufregende Verbindung zwischen Verspieltheit und Klarheit entsteht

Letzte Aktualisierung am 8.02.2023 um 07:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rosenthal: Grand Air

Der florale Dekor „Grand Air“ der Schweizer Textildesignerin Regula Stüdli ist so leicht und frisch wie ein Naturerlebnis in frischer Bergluft. Wie vom Winde verweht und von der Natur zu einem vielfarbigen Blumenensemble kombiniert, verbinden sich würzige Kräuter und essbare Blüten, zu kleinen Bündeln arrangiert, lose hingestreut oder kreisförmig zu Ornamenten angeordnet, auf der Form Brillance und verschmelzen mit ihr zu einer sinnlichen Einheit. Der beinahe transparente Porzellanscherben unterstreicht die Eleganz und Leichtigkeit des grazilen Blütendekors.

Duftende Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Lavendel, leuchtende Wiesenblumen wie Kapuzinerkresse und Ringelblume kombiniert mit der filigranen Schönheit von Cosmea, finden sich mit anderen, essbaren Wildblüten wie Kornblume, Stiefmütterchen und Gänseblümchen im malerischen Blumenbeet zusammen. Leicht giftige Blüten, die als Heilmittel eingesetzt werden, leuchten in einem zarten Pink. Platz-, Speise- und Brotteller sowie Untertassen in sanftem Salbeigrün spenden Frische und Ruhe und setzen einen Kontrast zum weißen Bone China. Grand Air ist ein reizvolles Spiel mit der Natur und ein Fest für alle Sinne.

Brillance Grand Air Frühst.Teller 21 cm
1 Bewertungen
Brillance Grand Air Frühst.Teller 21 cm
  • Der neue florale Dekor »Grand Air« der Schweizer Textildesignerin Regula Stüdli ist so leicht und frisch wie ein Naturerlebnis in frischer Bergluft.
  • Wie vom Winde verweht und von der Natur zu einem vielfarbigen Blumenensemble kombiniert, schweben würzige Kräuter und essbare Blüten frei über die Form »Brillance« und verschmelzen mit ihr zu einer sinnlichen Einheit.

Letzte Aktualisierung am 8.02.2023 um 07:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Regula Stüdli

Die Designerin Regula Stüdli zählt zu den bekanntesten Textilgestalterinnen der Schweiz. Nach dem Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich war sie über zehn Jahre beim renommierten Schweizer Textilunternehmen Jakob Schlaepfer in der Kreation tätig. Seit Juli 2012 arbeitet Regula Stüdli selbständig und kreiert für Modeunternehmen und den Interieur- sowie Architekturbereich Motive, Symbole und Dekore von sprühender Lebenskraft. Für Rosenthal hat sie unter anderem die Dekore Brillance Fleurs Sauvages, Fleurs des Alpes, Grand Air, Maria Pink Rose und Sanssouci Chambre Bleue entworfen. Aktuell unterrichtet Regula Stüdli zudem Textil-Design an der technischen Hochschule Luzern.

Quelle: Pressemitteilung der Rosenthal GmbH

Artikelbilder: Rosenthal GmbH