Elektrofritteusen: Goldrichtig in der Großverpflegung

Saro Gastro-Products - Elektrofritteusen

Ungeschlagene Nummer eins der Kantinen-Hitliste ist noch immer der Mittagstisch-Klassiker „Currywurst Pommes“. Gerade, wenn schnell große Mengen benötigt werden, müssen die Küchenchefs sich auf ihre Küchentechnik verlassen können. Mit den hochwertigen Edelstahlgeräten von Saro Gastro-Products ist ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit garantiert. Darüber hinaus bietet der Küchentechnikhersteller aus Emmerich am Rhein das umfangreiche Angebot zu besonders fairen Preisen an.

Heiß diskutiert: Die neue EU-Verordnung zum Acrylamidgehalt

Zum Frittieren sind spezielle, ungehärtete pflanzliche Fette mit einem hohen Rauchpunkt am besten geeignet. Nach den neuen EU-Richtlinien darf Frittiertes nur noch kurz und nicht zu heiß zubereitet werden. Daher sollte die Fritteuse das Fett maximal auf 170° C erhitzen, denn bei höheren Temperaturen steigt das Risiko einer vermehrten Acrylamidentwicklung. Punktgenau können Köche die Temperatur an den Elektrofritteusen von Saro Gastro-Products über den stufenlosen Regler einstellen. Eingebaute Sicherheitsthermostate sorgen zudem dafür, dass das Fett nicht zu heiß wird.

Hochwertige Frittiertechnik von Saro Gastro-Products

Saro Gastro-Products - Fritteuse GASTROLINE 12+12VSDie Elektrofritteusen von Saro Gastro-Products, hergestellt aus hochwertigem Edelstahl, sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das größte, feststehende Modell verfügt über zwei Becken mit einem Fassungsvolumen von bis zu 17 Litern. Ideal also für große Mengen, wie sie in der Großverpflegung jeden Tag zubereitet werden. Auch kleinere, mobil einsetzbare Fritteusen hat Saro Gastro-Products im Programm.

Alle Geräte verfügen je Frittierbecken über einen Ablasshahn, um am Tagesende das benutzte Frittierfett schnell und unkompliziert ablaufen lassen zu können. Die konische Form der Becken, in denen weniger Ölreste zurückbleiben und die hochklappbaren Heizelemente ermöglichen eine komfortable Reinigung.

Die Elektrofritteusen sind über den Online-Shop von Saro Gastro-Products erhältlich. Der eingehende Bestellauftrag wird an einen zuständigen Fachhändler in der Nähe weitergeleitet, der den weiteren Vertrieb regelt. „So hat jeder Gastronom seinen Ansprechpartner vor Ort“, erklärt Walter Spangenberg das Bestellsystem. Das partnerschaftliche und kundennahe Vertriebssystem ist bezeichnend für das Unternehmen aus Emmerich. Jedem Unternehmer im Gastgewerbe soll die Ausstattung mit hochwertigen Produkten zu erschwinglichen Preisen ermöglicht werden.

Quelle: Pressemitteilung von High Food – Hamburg

Artikelbilder aus dem zugehörigen Pressepaket