Abnehmen leicht gemacht: Corona-Pfunde loswerden mit Kartoffel-Kohl-Suppe

Auf der Liste der guten Vorsätze steht das Thema Abnehmen bei vielen weiterhin ganz oben. Im Jahr 2021 wohl ganz besonders. Denn laut einer Forsa-Studie vom September 2020 des Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin (EKFZ) haben 27 Prozent der befragten Erwachsenen Corona-bedingt zugenommen. Grund dafür ist unter anderem, dass viele während der Corona-Pandemie im Homeoffice arbeiten und sich insgesamt weniger bewegen. Wer seinen überschüssigen Kilos den Kampf ansagen möchte, kann es einmal mit einer kartoffelreichen Ernährung versuchen. Die schlanke Knolle ist mit wenig Fett, einer überschaubaren Kalorienzahl und guten Sattmachereigenschaften eine geeignete Zutat, um im neuen Jahr fit und gesund durchzustarten. Runde Knolle für die schlanke Linie Um die Pfunde auf gesunde Weise purzeln zu lassen, sind Kartoffeln ein gut geeignetes […]

Weiterlesen

Samen, Kerne, Knollen: Power-Food zum Selbermachen

Ob auf Bowls, in Salaten oder im Brot: Kerne, Nüsse und Saaten begegnen uns gerade überall – und das nicht ohne Grund. Denn die kleinen Körnchen stecken voller Ballaststoffe, ungesättigter Fettsäuren, Vitamine und Mineralien – somit sind sie regelrechtes Power-Food. In Kombination mit der nährstoffreichen Kartoffel lassen sich aus den Zutaten leckere Cracker ganz einfach zu Hause herstellen. Zu einer ausgewogenen Lebensweise gehört eine gute Ernährung einfach dazu. Ein praktischer Weg, um täglich gesunde Nährstoffe aufzunehmen, sind selbstgemachte Kartoffel-Saaten-Cracker. Sie schmecken als Brotersatz zum Frühstück oder Abendbrot und auch als Snack für zwischendurch – so lässt sich der Tag voller Power meistern. Power-Food – Kleine Körner, große Wirkung Zu Hause gebacken werden sie aus Leinsamen, Hanfsamen, Chiasamen, Kürbiskernen, Flohsamenschalen, Kokosöl […]

Weiterlesen

Vom Bauernfrühstück zum Klassiker: Die Schweizer Rösti

Goldgelb, kross gebraten und aus geraspelten Kartoffeln: Rösti. Die knusprige Kartoffel-Spezialität ist heute nicht nur in der Schweiz äußerst beliebt. Auch in Deutschland kommt das Gericht gerne zusammen mit Kräuterquark oder als Beilage zu Fleisch wie Ragout auf den Tisch. Dass die schmackhafte Speise ihren Ursprung als Bauernfrühstück hatte, ist dabei jedoch oft weniger bekannt, wie die Kartoffel-Marketing GmbH erklärt. Vom Frühstück zum Abendessen Die Rösti, also ein knusprig gebackener Kartoffelfladen, ist ein klassisches Schweizer Nationalgericht, das es bereits seit dem 19. Jahrhundert gibt. Ihr Ursprung wird in Zürich vermutet, von dort aus verbreitete sich die Speise in die restliche Schweiz und darüber hinaus. Die Rösti wurde zunächst als Bauernfrühstück immer beliebter und verdrängte zunehmend die zuvor gängigen morgendlichen Brei- […]

Weiterlesen

Almdudler Mischen Possible sorgt für Abwechslung im Cocktailglas

Würzige Kräuter, süße Beeren und erfrischender Almdudler – und schon ist das Sommerfeeling perfekt. Auch wenn der Sommer in diesem Jahr ein bisschen anders aussieht als gewohnt, bringt die Alpenkräuterlimonade Abwechslung ins Leben und jetzt auch ins Cocktailglas. Denn das Credo lautet ganz klar: „Mischen Possible“. So kann jeder ganz einfach zu Hause, auf seinem Balkon, beim Grillen, im Park oder auf der Terrasse des Lieblings-Lokals seinen Almdudler Drink genießen. Egal, ob mit oder ohne Alkohol, mit Almdudler Original oder dem 2020 in Deutschland neu eingeführten Alpenkräutersirup – heraus kommen klassische, kreative und trendige Cocktailkreationen. Vom würzigen, alkoholfreien Almhase über den fruchtigen Almperitiv bis hin zum spritzigen Almsmash und zum belebenden Cold Brew Dudler sorgen diese für ein besonders erfrischendes […]

Weiterlesen

Melone trifft Aprikose: Fruchtiger Sommermocktail mit SodaStream

Kräftiges Orange, der Duft von frischem Obst, ein Hauch von Thymian: Dieser spritzig frische Aprikosen-Melonen-Mocktail schmeckt nach Sommer und ist herrlich belebend. Süße Aprikose trifft auf saftige Melone und sorgt für vitaminreiche Abwechslung im Glas. Durch das Aufgießen des leckeren Fruchtmixes mit eiskaltem, frisch aufgesprudeltem Wasser aus dem SodaStream bekommt der Sommerdrink seine spritzige Leichtigkeit. Zart abgerundet wird der prickelnde Mocktail durch frischen Thymian. SodaStream – Rezept für Aprikosen-Melonen-Spritzer mit Thymian: Zutaten für 4 Gläser: 1 Cantaloupe-Melone 4 reife Aprikosen 1 EL Agavendicksaft 150 ml Aprikosennektar 1 Karaffe frisch aufgesprudeltes Leitungswasser Frischer Thymian Eiswürfel Für die Zubereitung des fruchtig-frischen Sommermocktails zunächst die Melone halbieren, Kerne entfernen und eine Hälfte schälen. Dieses Melonenstück dann in Würfel schneiden, die andere Hälfte zur […]

Weiterlesen

Mit der Kartoffel die Grillsaison im Sommer genießen

Ob mit Freunden auf der Terrasse, bei Nachbarn im Schrebergarten oder zu zweit auf dem Balkon: Sommerzeit ist Grillzeit. Dabei wird neben Fleisch oder Fisch auch gegrilltes Gemüse immer beliebter. Besonders schmackhaft zur Grillsaison sind etwa Kartoffeln. Denn die tolle Knolle eignet sich nicht nur als Beilage, sondern kann sich auch als Hauptakteur auf dem Grill sehen lassen. Der Klassiker: Die Folienkartoffel Die Folienkartoffel ist ein echter Alleskönner, denn sie schmeckt sowohl Vegetariern als auch Fleischessern, Genießern und Figurbewussten. Zudem ist die Zubereitung ganz einfach: Sie wird in Alufolie gewickelt und anschließend direkt in die Grillglut gegeben. Dort kann sie ihre schmackhaften Aromen entfalten. Je nach Größe braucht die Kartoffel eine halbe bis eine Stunde Garzeit. Wer auf die Folie […]

Weiterlesen

Kartoffel-Biskuitrolle mit Heidelbeercreme –

Ob im Garten mit der Familie, auf der Terrasse mit dem Herzblatt oder als Geburtstagsüberraschung für Sommerkinder: Kuchen mit frischem Obst kommen in der warmen Jahreszeit einfach immer gut an. Besonders lecker und fluffig werden diese mit einer auf den ersten Blick ungewöhnlichen Zutat: Kartoffeln. Warum das so ist und wie sich eine herrlich sommerliche Kartoffel-Biskuitrolle mit Heidelbeercreme zubereiten lässt, verraten die Experten der Kartoffel-Marketing GmbH. Das Geheimnis eines saftigen Teigs Eier, Mehl und Zucker sind wohl die klassischsten Zutaten, wenn es ums Backen geht. Wer mit einem fluffigen und saftigen Teig überzeugen möchte, sollte jedoch auch die Kartoffel in sein Standard-Repertoire der Backzutaten aufnehmen. Dieter Tepel, Geschäftsführer der Kartoffel-Marketing GmbH, erklärt: „Werden Kartoffeln in den Kuchenteig gegeben, bleibt das […]

Weiterlesen

Küchen-Wissen: Die Geschichte der Kartoffelchips

Dünn, würzig und knusprig frittiert – Chips aus Kartoffeln dürfen als Partysnack oder beim Fernsehabend auf der Couch nicht fehlen. Doch wie wurde aus der tollen Knolle überhaupt ein beliebter Knabberspaß? Die Kartoffel-Marketing GmbH kennt zwei Theorien, nach denen wir die knusprigen Kartoffelscheiben entweder einem anspruchsvollen Restaurantgast oder einem kleinen Küchenunfall zu verdanken haben. Kartoffelchips – Ein kulinarischer Racheakt … Die erste Theorie zur Entstehungsgeschichte der Kartoffelchips beginnt im kalifornischen Saratoga Springs in den USA. Hier arbeitete George Speck, später unter dem Namen George Crum bekannt, als Koch in einem Hotel. Im August 1853 hatte der ambitionierte Küchenmeister einen äußerst anspruchsvollen Gast, den Unternehmer und Großindustriellen Cornelius Vanderbilt. Dieser ließ die von Crum aufgetischten Bratkartoffeln mehrmals in die Küche zurückgehen. […]

Weiterlesen

Grillen mit der Kartoffel: Rezepte für Kartoffel-Burger-Buns und Kartoffelsalat

Wenn die Temperaturen steigen und das schöne Wetter in den Garten oder auf den Balkon lockt – dann ist es an der Zeit, den Rost zu entstauben und die Grill-Saison einzuläuten. Dabei sollte auch die Kartoffel nicht fehlen. Denn ob als saftiger Kartoffelsalat oder als Geheimzutat für fluffige Burger-Brötchen – die tolle Knolle ist eine wahre Verwandlungskünstlerin. Zwei originelle Rezeptideen für die Grillzeit verrät die Kartoffel-Marketing GmbH. Burger, Burger, Burger! Saftige Patties oder würzige Bratlinge, cremiger Käse und dazu ein duftendes Brötchen: Fast nichts gehört so sehr zum Grillen wie der Klassiker „Burger“. Um diesen perfekt zuzubereiten, hat wohl jeder sein eigenes Lieblingsrezept. Dabei spielt oft die Zubereitung der Burger-Brötchen eine wichtige Rolle. Vor allem Buns aus Brioche-Teig erfreuen sich […]

Weiterlesen

Currygeschnetzeltes mit Früchten

Heute möchten wir bei restaurant-reporter.de mal wieder ein Rezept vorstellen, das ohne all zu großen Aufwand zubereitet werden kann und sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern sehr gut ankommt. Für mich ist es zu einem meiner Lieblingsrezepte geworden, das ich immer wieder gerne koche und vor allem genieße. Currygeschnetzeltes mit Früchten – einmaliger Geschmack mit geringem Aufwand Für das Gericht benötigt man Hähnchenbrustfilet, Paprika, Champignons, eine Dose Fruchtcocktail, Bratensaucenpulver und Kochcreme oder Sahne. Die im Bild gezeigten Zutaten reichen dabei bereits für jeweils zwei Portionen für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Currygeschnetzeltes mit Früchten eignet sich dabei hervorragend zum Einfrieren, so dass man es problemlos auf Vorrat kochen kann. Zur Würzung benötigt man zusätzlich Salz, Curry und Zitronensaft. Durch […]

Weiterlesen
1 2 3