Pizzablumen & Pinwheels – Das neue Partyfood aus dem Ofen

Egal ob Pizzasonnen, Pull-Apart-Bread oder Nutellablumen. Beim aktuellen Partyfood liegen neue und überraschende Formen voll im Trend. Schnell werden aus Hefeteig Sonnen, Blumen und Kränze gedreht oder geflochten, die auf dem Tisch super aussehen und sich leicht mit den Fingern teilen lassen. Besondere Zutaten wie Pinienkerne, Kürbis oder Minze verleihen diesen Kreationen auch geschmacklich einen neuen „Dreh“. Wem zum Beispiel das Wasser im Mund zusammenläuft, wenn er von einer Pizzasonne mit Birnen, roten Zwiebeln und Gorgonzola hört, der sollte unbedingt einen Blick in „Pizzablumen & Pinwheels“ aus dem Jan Thorbecke Verlag werfen. Gleiches gilt für alle, die sich nichts Besseres vorstellen können, als einen Pizzazopf mit Feta, Honig, Feigen und Zucchini. Besonderes Partyfood – Da greift jeder gerne zu! Wer […]

Weiterlesen

Brühe – Powerfood für Genuss, Gesundheit und Wohlbefinden

Winterzeit ist Suppenzeit und Suppen basieren, genauso wie etliche Eintöpfe und Risottos, auf Brühen. Diese Grundpfeiler der Kochkunst sind gleichzeitig wahre Kraftpakete und selbst gekochte Brühe liegt derzeit voll im Trend! Sie ist gesund, nahrhaft und voller wichtiger Nährstoffe. Wer erinnert sich nicht gerne an die  wohltuende Hühnersuppe bei Erkältung? Brühe ist das optimale Wohlfühlessen, das dazu noch gut für Haut, Darm, Gelenke und das Immunsystem ist.So ist es kaum verwunderlich, dass das Thema nie aus der Mode gekommen ist. Großeltern haben Brühe gekocht, Eltern tun es und auch ihre Kinder werden es vermutlich ebenso tun. Brühe – Das gesunde Kraftpaket In ihrem Buch „Brühe“ (erschienen im Jan Thorbecke Verlag) zeigen die beiden Autorinnen Heather Thomas und Vicki Edgson die […]

Weiterlesen

Burger – Lieblings-Fastfood selbst gemacht

Früher war ein Burger nur ein Burger, aber mittlerweile hat sich der saftige Hochstapler zum echten Allrounder entwickelt und ist absolut Trend. Zwischen die Brötchenhälften darf alles, worauf man Lust und Laune hat: Erlaubt ist, was schmeckt – und am besten schmeckt es selbst gemacht! Da kommt dieser GU Küchenratgeber gerade recht. Autor Alexander Dölle ist Oecotrophologe und grillt und brutzelt in jeder freien Minute. Er arbeitet bei einem führenden Anbieter für Bioprodukte und kreierte bereits Rezepte für zahlreiche Kochbücher. Die Rezepte für dieses Buch hat er gemeinsam mit Sarah Schocke (Oecotrophologin) entwickelt. Sie fand schon immer, dass die besten Burger selbst gemacht sind. Sarah Schocke arbeitet als freie Fachjournalistin und Buchautorin mit den Schwerpunkten Ernährung und Genussküche in Frankfurt […]

Weiterlesen

Weber’s Wintergrillen – Die besten Grillrezepte

Spätestens im Oktober wandern der Sonnenschirm, die Gartenstühle und der Grill in den Keller: Tschüß, ihr Lieben, bis nächsten Sommer! Aber halt, den Grill müssen Sie ab sofort nicht mehr in den Winterschlaf schicken, denn jetzt wird er auch bei Eis und Schnee angeheizt! Wintergrillen heißt der neue Trend, und Jamie Purviance liefert die perfekten Rezepte dafür: Sein GU-Buch „Weber’s Wintergrillen“ widmet er allen Rund-ums-Jahr-Grillfans, deren Begeisterung für Leckeres vom Rost nicht mit den letzten Sommertagen verglüht. Es enthält nicht nur 100 neue, wintertaugliche Rezepte, sondern vor allem reichlich Know-how und Erfahrungen rund um den heißen Spaß an kalter Luft. Ob saftige T-Bone-Steaks mit Cranberry-Meerrettich-Chutney, würzig-dampfendes Weiße-Bohnen-Stew oder die knusprige Weihnachtsgans mit Maronen-Apfel-Füllung – gegrillt wird mit allem, was die […]

Weiterlesen

Die Zen-Gebote des Kochens

Mit dem Begriff „Zen“ verbinden viele Menschen eine Art geheimnisvolle meditative Strömung des Buddhismus. So war ich zugegeben zunächst etwas skeptisch, als mir „Die Zen-Gebote des Kochens“ von Frank Oehler und Hinnerk Polenski aus dem Kösel-Verlag in die Hände fiel. Irgendwie wollte sich mir nicht erschließen, wie Zen und Kochen zusammen passen sollen. Die Zen-Gebote des Kochens – Meditationen aus der Sterne-Küche Dies änderte sich, als ich genauer recherchierte, was Zen eigentlich bedeutet und anschließend einen Blick in das Buch warf. Im entsprechenden Artikel auf Wikipedia heißt es zum Zen-Buddhismus unter anderem: Zen „bedeutet, das Leben zu leben – in seiner ganzen Fülle. Der unmittelbare Zugang zu diesem Einfachsten von allem ist dem Verstandeswesen Mensch jedoch versperrt – es scheint […]

Weiterlesen

#papamachtabendbrot – Ein Vorlese-Rezept-Buch für Väter und Mütter

In unserer Rubrik „Kochbücher“ haben wir heute etwas für alle Väter und Mütter. „#papamachtabendbrot“ ist ein kreatives Rezept- und Vorlesebuch aus dem Claudius Verlag. Mit Tellerbildern als Inspiration zum Weiterentwickeln und dazugehörigen Geschichten zum Vorlesen bringt Daniel Staffen-Quandt das ursprüngliche Abendbrot in modernem Gewand neu auf den Tisch. Der Autor ist weder Koch noch Gesundheitsexperte oder Ernährungsberater. Schreiben ist sein Beruf. Er ist 35 Jahre alt, dreifacher Papa und Journalist. Zeitgemäße Kinderküche für die Generation der Blogleser, Twitter-, Instagram- und youtube-Nutzer Die Abendbrotteller-Kreationen machen auch einmal gesundes oder ungewohntes Essen schmackhaft. Die Geschichten, aus dem Leben seiner Kinder gegriffen, können zum Beispiel als Auftakt zum Familienessen vorgelesen werden. Anschließend dürfen Mama und Papa dann auch einmal in Ruhe speisen. Die […]

Weiterlesen

Das Prinzip Kochen

„Kochen lernen? Im Prinzip ’ne Kleinigkeit!“ Unter diesem Motto will Matthias F. Mangold seinen Lesern die Idee näher bringen, dass selbst Kochen eigentlich gar kein so großes Problem darstellt, wie viele denken. Der freie Food-Journalist (FEC-Mitglied) und gebürtige Franke betreibt die erfolgreiche und viel gelobte kleine Kochschule „genusstur“ nach dem Prinzip „einmal gemacht, für immer kapiert“. Er bietet außerdem Weinseminare und -touren an und ist als Tester für den Gault-Millau-Wein-Guide unterwegs. Auch im TV konnte man Matthias F. Mangold schon mehrfach in Portraits und Reportagen sehen. Von seinem Buch sagt der Autor: „Dieses Buch kann Dein Leben verändern!“ Wer keinen Bock mehr auf Spiegelei und Fertigfraß hat ist hier genau richtig. Der Leser soll sich unabhängig von Lieferservice, Eltern-Rockzipfel, Mensa […]

Weiterlesen

Food Truck Vegan – Der legendäre Cinnamon Snail Food Truck kommt nach Hause

Food Trucks sind überall schwer im Kommen – ein begrüßenswerter Trend, denn sie bieten mit ihren frischen Snacks und Mahlzeiten eine köstliche Alternative. Adam Sobel ist Chefkoch und Besitzer des legendären und preisgekrönten Food Trucks „Cinnamon Snail“. Vor diesem reihen sich die New Yorker in meterlangen Schlangen, um eine seiner Leckereien verköstigen zu dürfen. Im Kochbuch „Food Truck Vegan“ (erschienen bei Unimedica im Narayana Verlag) verrät Sobel nun seine beliebtesten Rezepte. Das Buch ist aber nicht nur eine reine Rezeptsammlung. Es bietet ebenso Einblicke in die Geschichte des „Cinnamon Snail“ Food Trucks und ist garniert mit einigen interessanten Anekdoten. Food Truck Vegan – mehr als nur ein Rezeptbuch So beginnt das Buch mit einer Einführung, in der Adam Sobel erzählt, […]

Weiterlesen

Pasta Werkstatt – Das Pasta-Kochbuch für Heimwerker

Pasta ist eines der Lieblingsessen in Deutschland. Jeder hat sicherlich schon einmal Nudeln aus dem Supermarkt gekocht und mit einer leckeren Sauce versehen. Nur wenige trauen sich allerdings daran, die Pasta wirklich auch selbst herzustellen. Viele haben Respekt davor und oft fehlen auch einfach die nötigen Werkzeuge. Mit dem Kochbuch „Pasta Werkstatt“ aus dem Kosmos Verlag soll uns allen nun gezeigt werden, wie man Nudeln mit Werkzeugen aus dem Baumarkt selbst herstellen kann. „Aus dem Baumarkt?“, werden die meisten jetzt fragen und die Antwort ist: „Ja, aus dem Baumarkt“. Schon auf dem Buchrücken, findet man die Erklärung, wie der Autor zum Vergleich mit der Werkstatt kommt. Dort sagt Markus Holzer: „Wenn ich Pasta mache, dann staubt es in der Küche. […]

Weiterlesen
1 2