Wie ein Kochbuch entsteht – Ein Making-of über das neue Kochbuch von Su Vössing

Spitzenköchin Su Vössing hat sich auf das Thema kaltgepresste Öle eingelassen. Entstanden ist „Das Kochbuch – mit den wohl besten Ölen der Welt“ in Kooperation mit PÖDÖR Premium Öle und Essige. Dieses Buch ist kein Salatbuch. Es ist ein Nachschlagewerk, das auf 224 Seiten insgesamt 108 Rezepte bietet und zeigt, was man mit den verschiedenen Ölen im Alltag alles zubereiten kann. Das Kochbuch entstand im kreativen Zusammenspiel des Paares Su und Bui Vössing. Sie bringen es im Eigenverlag heraus. Schon hieran wird deutlich, dass es sich beim Thema Öle für die Spitzenköchin um eine Herzensangelegenheit handelt. Das Styling entspricht den unverfälschten Aromen der reinen Sortenöle. Ein Besuch im Atelier zeigt, welchen Aufwand das Paar Vössing für die Produktion einer einzigen […]

Weiterlesen

Superfood Cookies

Das neue Jahr ist noch nicht alt und damit sind auch die guten Vorsätze noch nicht vergessen. Besonders mehr Sport und bessere Ernährung stehen oft auf der Liste der Vorhaben ganz weit oben. Und dafür muss man nicht auf das Naschen verzichten. Wie das funktioniert zeigt das Rezeptbuch Superfood Cookies von Lucia und Theresa Baumgärtner, das zahlreiche leckere Naschereien beinhaltet, die auf den heute so beliebten Superfoods wie z. B. Chia-Samen basieren und damit gesund und gleichzeitig lecker sind. Superfood Cookies – Endlich Naschen mit gutem Gewissen Von Hafer-Physalis-Cookies über Raw Chocolate Balls und Hildabrötchen „reloaded“ (Bild links) bis hin zu zarten Schoko-Bananen-Kugeln Crunchy Cups zeigt das Buch zahlreiche leckere Ideen, für die man die guten Vorsätze in keiner Weise […]

Weiterlesen

„Alles in Butter“ – Rezepte zum Glücklichsein

Zu Weihnachten fiel mir das neue Kochbuch „Alles in Butter“ von Horst Lichter in die Hände und ich muss zugeben, dass ich schon nach dem ersten Durchblättern begeistert war. Horst Lichter stellt hier in seiner unvergleichlichen und gleichermaßen bekannt lockeren Art etliche Rezepte vor, die viele von uns sicher noch von der Oma oder auch aus Mamas Küche kennen. Mit dabei sind Klassiker wie Reibekuchen mit Apfelmus, Zwiebelsuppe, Armer Ritter oder Strammer Max. Unterteilt in insgesamt 8 Kapitel finden sich hier einige Schätze der klassischen deutschen Küche, aber auch interessante Abwandlungen der selben. Ein ganzes Kapitel widmet sich zusätzlich dem Zubehör, welches man in der Küche laut Horst Lichter wirklich benötigt. So deckt das Buch ein breites Spektrum an Rezepten […]

Weiterlesen

Weihnachtsplätzchen – Mit Santa rund um die Welt

Der erste Advent steht unmittelbar vor der Tür und damit die schönste Zeit im Jahr – die Weihnachtszeit. Fast jeder wird jetzt in der Küche kreativ und verbreitet zu Hause den himmlischen Duft von Weihnachtsplätzchen. Zahlreiche Teller werden mit den Lieblingssorten gefüllt – was könnte schöner sein? Vielleicht ein wenig Abwechslung oder die ein oder andere neue Lieblingssorte? Weihnachtsplätzchen von traditionell bis modern Wenn legendäre Klassiker auf göttliche Kreationen aus aller Welt treffen, wird das Adventskaffee zum begehrten Event. Mürbes Spritzgebäck, saftige Kokosmakronen, Zimtsterne und zarte Vanillekipferl muss man einfach lieben. Mit dem Buch „Weihnachtsplätzchen“ von Gräfe und Unzer kann jeder dieses klassische Sortiment nun um kreative Vielfalt aus aller Welt erweitern. Mit herrlich süßen Zimtschnecken und Punschrollen aus Schweden, […]

Weiterlesen

Leckere Partybrote – einfach füllen & überbacken

Sie suchen eine pfiffige Idee für die nächste Party, die gleichzeitig aber ohne all zu großen Aufwand umgesetzt werden kann? Wie wäre es mit einem ganz besonderen Brot? In seinem Buch „Leckere Partybrote“ liefert Autor Jean-Luc Sady genau hierfür einige tolle Ideen. Unglaublich leckere Partybrote Die Brote haben viele Namen: Zupfbrot, Igelbrot oder Fächerbrot. Aber wie auch immer sie genannt werden, für alle gilt: Wer sie einmal probiert, bleibt dabei – denn so saftig, aromatisch und knusprig möchte man es immer haben! Die Zubereitung der im Buch enthaltenen Brot-Highlights ist dabei relativ simpel. Brot kaufen und einschneiden, mit leckeren Zutaten füllen und überbacken. Das Spektrum der Rezepte für leckere Partybrote reicht von Varianten mit Käse über Fleischfüllungen bis hin zu […]

Weiterlesen

Familienküche für Faule – Lieblingsgerichte, die Groß und Klein glücklich machen

Faul und lecker wie nie – Nirgends schmeckt’s so gut wie daheim. Warum? Weil Mama und Papa auch heute noch selbst kochen und ihre Lieben mit Käsespätzle, Pizza & Co. verwöhnen. Weil sie Pausenbrote schmieren, Cheesecakes backen und Freunde bewirten … Und weil sie auch noch clever sind, ist Familienküche heute auch etwas für „Faule“. Wichtige Basics: geschickt angelegte Vorräte und die passenden bequemen Rezepte für jede Gelegenheit. Hier zeigt sich, wie perfekt dieses Kochbuch für die tägliche Reality Show gemacht ist. Los geht`s mit „Easy cooking“! Ob „Frühstücksglück“, „Eintopf für alle“, „Ofenhits“, „Gemüsetricksereien“, oder „Süßes für die Süßen“ – da bekommt „Family-Fast-Food“ gleich eine ganz andere Bedeutung. Wem das noch nicht faul genug ist, dem hilft das Kapitel „1 […]

Weiterlesen

INTERNORGA Next Chef Jonas Straube veröffentlicht eigenes Kochbuch

Auf der INTERNORGA werden Erfolgsstorys geschrieben. Gestern noch Wettbewerbsteilnehmer auf der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt in Hamburg, heute schon ein Buchautor. Der Gewinner des Next Chef Award by INTERNORGA bringt am 13. September 2017 sein erstes eigenes Kochbuch auf den Markt. Unter dem Titel ‚Next Chef Jonas Straube – Crossover‘ präsentiert einer der besten Jungköche Deutschlands die schönsten Rezepte seiner gastronomischen Karriere – typisch nordische Küche kombiniert mit asiatischen Akzenten. Straube gewann 2016 mit 26 Jahren den ersten Next Chef Award und sicherte sich als Preis ein eigenes Kochbuch beim renommierten Teubner-Verlag. Mit dem Next Chef Award, der 2018 in die dritte Runde geht, fördert die INTERNORGA zusammen mit TV- und Star-Koch Johann Lafer den Kochnachwuchs. Er gilt als […]

Weiterlesen

Tomatenpesto und Ingwersenf

Der Sommer nimmt langsam aber sicher Fahrt auf und das gute Wetter lockt immer öfter zu einem entspannten Grillabend mit Freunden. Wir können heute ein Buch empfehlen, welches das heimische Barbecue noch besser macht. In „Tomatenpesto und Ingwersenf“ von Susanne Oswald (erschienen im Thorbecke Verlag) dreht sich alles um Senf, Dips & Gewürzmischungen. Wenn man diese selbst herstellt, bringt das Abwechslung auf den Tisch und Freude für alle Genießer. Und dabei reden wir hier nicht von alltäglichen Rezepten, wie Pfeffer-Senf, den man inzwischen an jeder Ecke bekommt, sondern von Dingen, die nicht jeder kennt. Das Repertoire reicht von herzhaft über fruchtig bis hin zu teuflisch scharf oder süß-sauer. Tomatenpesto und Ingwersenf – Besondere Senfe, Dips und Gewürzmischungen Mit den Rezepten […]

Weiterlesen

Indisch kochen – Highlights aus Bollywood

Indien ist ein kunterbuntes Land: Rund 1,25 Milliarden Einwohner auf einer Fläche von 3.287.000 Quadratkilometern (das ist gut neun Mal die Fläche Deutschlands) sprechen hier mehr als 21 anerkannte Sprachen. Kein Wunder, dass auch die Küche Indiens von einer bezaubernden Vielfalt geprägt ist. Gold, Orange, Rot: Keine Küche feiert das Fest der Farben so leuchtend wie die indische. Wenn Zimt, Curry, Chili und Kreuzkümmel ihren betörenden Duft verströmen, möchte man eintauchen in die Welt der Aromen. Viele stellen sich aber die Frage: Ist indisch kochen nicht kompliziert? Mit all den Gewürzmischungen und Currys? Und in der Tat ist die indische Küche sehr vielseitig – aber im Grunde genommen ganz easy. Die mehr als 30 Rezepte des GU Küchenratgebers „Indisch kochen“ […]

Weiterlesen

Pizzablumen & Pinwheels – Das neue Partyfood aus dem Ofen

Egal ob Pizzasonnen, Pull-Apart-Bread oder Nutellablumen. Beim aktuellen Partyfood liegen neue und überraschende Formen voll im Trend. Schnell werden aus Hefeteig Sonnen, Blumen und Kränze gedreht oder geflochten, die auf dem Tisch super aussehen und sich leicht mit den Fingern teilen lassen. Besondere Zutaten wie Pinienkerne, Kürbis oder Minze verleihen diesen Kreationen auch geschmacklich einen neuen „Dreh“. Wem zum Beispiel das Wasser im Mund zusammenläuft, wenn er von einer Pizzasonne mit Birnen, roten Zwiebeln und Gorgonzola hört, der sollte unbedingt einen Blick in „Pizzablumen & Pinwheels“ aus dem Jan Thorbecke Verlag werfen. Gleiches gilt für alle, die sich nichts Besseres vorstellen können, als einen Pizzazopf mit Feta, Honig, Feigen und Zucchini. Besonderes Partyfood – Da greift jeder gerne zu! Wer […]

Weiterlesen
1 2