Ideal für’s Homeoffice – Die Rosenstein & Söhne Edelstahl-Teekanne mit Siebeinsatz

Bedingt durch die Corona-Krise arbeiten jetzt sehr viele Menschen im Homeoffice und bereiten sich die Getränke zu Hause zu. Tee löscht nicht nur den Durst, sondern hat entspannende und auch gesundheitsfördernde Eigenschaften. Die Edelstahl-Teekanne von Rosenstein & Söhne ist elegant und lässt sich leicht in der Spülmaschine reinigen. Teegenuss für die ganze Familie dank extra-großer Edelstahl-Teekanne! Für die große Tee-Tafel Mit praktischem Teesieb Einfach zu reinigen Ab sofort kocht man seinen Tee besonders schnell, einfach und komfortabel. Denn diese Teekanne aus hochwertigem Edelstahl von Rosenstein & Söhne lässt bei Teeliebhabern keine Wünsche offen. Toll: In der extra-großen Kanne lässt sich Tee für die ganze Familie zubereiten! Die Edelstahl-Teekanne ist so konzipiert, dass das herausnehmbare Teesieb direkt in der Mitte der […]

Weiterlesen

TEEKANNE Selected – Neuer und nachhaltiger Gastronomie-Auftritt

Unter dem Namen Selected präsentiert sich der Düsseldorfer Teehersteller TEEKANNE seinen Partnern in Hotellerie und Gastronomie mit einem grundlegend überarbeiteten Sortimentsauftritt: Zum Start in das Jahr 2020 setzt TEEKANNE auf ein neues, modernes Design, nachhaltige Verpackungsmaterialien und 100-prozentige Bio-Rohwaren. Den Anfang der großangelegten TEEKANNE Gastronomie-Neuausrichtung macht ab Januar 2020 das beliebte Pyramidenbeutel-Sortiment Luxury Cups: Ob die Früchtetees „Wild Berry Wonder“ und „Fruit Melody“, die Schwarztees „Hey Earl Grey“, „English Breakfast Club“ und „Mount Darjeeling“, die Kräutertees „Cool Peppermint“, „Queen Camomile“ und „Vitalizing Herbs“, der Grüntee „Green Tea Greetings“ oder der Rooibostee „Rooibos Safari“: Die zehn neuen Teemischungen basierend auf Bio-Rohwaren, garantieren Vielfalt vom Feinsten. Der luftig-luxuriöse Pyramidenbeutel aus biologisch abbaubarem Material, in dem der lose Premium-Tee vorportioniert ist, ermöglicht optimalen […]

Weiterlesen

TEEKANNE Minze-Ingwer: Erfrischend-würziger Teegenuss wie in der Gastronomie

Ingwer ist seit Jahren nicht nur sprichwörtlich in aller Munde: Ob klassisch als Heißgetränk, als Zutat in Gerichten oder als Cocktail – die Trendknolle ist für ihre vielseitige Verwendbarkeit bekannt. In der Gastronomie ist Ingwer als Tee besonders beliebt in der Kombination mit frischer Minze. Diese aromatisch-frische Geschmackskombination bringt der Düsseldorfer Teehersteller TEEKANNE nun als erster Teehersteller im konvenienten Teebeutel in die heimischen vier Wände: TEEKANNE Minze-Ingwer erweitert seit September das Sortiment der Natur Kräuter- und Früchtetees um eine trendig und gleichzeitig genussvolle Sorte, die die natürliche Kraft des ätherischen Pfefferminzöls mit der Würze des Ingwers kombiniert. Die wertvolle Kraft der Natur in der neuen TEEKANNE Brennnessel-Mischung Neben der neuen trendigen Geschmackskombination Minze-Ingwer hat TEEKANNE im Bereich seines Sortiments der […]

Weiterlesen

5 Cups and some leaves – Die neue Teemarke für die Gastronomie

Moderner Tee für urbanen Lifestyle, aus kontrolliert biologischem Anbau, nachhaltig, hochwertig und vegan: Das alles bietet die neue Gastronomie-Teemarke „5 Cups and some leaves“. Mit der neuen Out-of-Home Marke bietet TEEKANNE der modernen Hotellerie und Gastronomie ab November 2020 ein innovatives Label, das neben hochwertigen Ingredienzien ein besonderes Augenmerk auf Erlebnis, Lifestyle und Spaß am Teegenuss legt und sich an die trendorientierte Szene-Hotellerie und Gastronomie richtet. Das Sortiment mit insgesamt 12 Teekompositionen zeichnet sich durch kreative Teemischungen in hundertprozentiger Bioqualität aus, die das Potential haben, Tee als stylisches Kultgetränk im hippen Großstadtleben zu etablieren. Ob der intensive Bio-Früchtetee „Sunny‘s Berry Mint“ mit minzigem Frische-Effekt, der Bio-Gewürztee auf Chai-Basis „Choc’n’Chai“ mit würzigen Chai-Noten und der entspannten Balance zwischen scharf und schokoladig, […]

Weiterlesen

It’s Tea Time – Gesellige Auszeit mit perfektem Tee-Genuss à la Villeroy & Boch

Was macht der Brite zwischen 16 und 17 Uhr? Tea Time! Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts genießt man im Vereinigten Königreich am Nachmittag feinen Tee mit süßen oder herzhaften Köstlichkeiten. Eine liebenswerte Tradition, die längst nicht mehr nur in Großbritannien zelebriert wird: In Hotels, Tea-Lounges und Bars auf der ganzen Welt trifft man sich beim Afternoon Tea und rückt dem „kleinen Hunger zwischendurch“ mit Scones, Shortbread oder hauchdünnen Sandwiches zu Leibe. Auch im privaten Kreis sind „Tee-Kränzchen“ angesagt. In geselliger Runde, beispielsweise mit guten Freundinnen, lässt man es „very british“ zugehen und darf sich zum Tee auch ruhig ein Gläschen Champagner oder Sherry gönnen. Aber auch ganz für sich alleine tut eine Tee-Auszeit vom Alltag gut: einfach mal abschalten, […]

Weiterlesen

Adventskalender für eine besondere Vorweihnachtszeit

Man kann es drehen und wenden, wie man will, aber bald ist es wieder so weit. Die Vorweihnachtszeit naht und damit auch die Zeit der Adventskalender. Wir alle kennen die klassischen Varianten mit kleinen Schokoladenbildchen oder Ähnlichem. Wie wäre es in diesem Jahr aber mit etwas Besonderem für einen lieben Menschen oder einfach für den eigenen Genuss? Genuss-Adventskalender bieten besondere Überraschungen So genannte Genuss-Adventskalender sind immer weiter verbreitet und bieten besondere Überraschungen in der Vorweihnachtszeit. Wir möchten heute ein paar dieser ausgefallenen Kalender vorstellen und Anregungen für eine besondere Adventszeit geben. Alle Liebhaber von Nüssen und Trockenfrüchten kommen mit dem Kalender vom Bremer Gewürzhandel voll auf ihre Kosten. Enthalten sind 24 verschiedene Trockenfrucht und Nussspezialitäten bei denen auf künstliche Zusatzstoffe […]

Weiterlesen

Very British – der Afternoon Tea im Allgemeinen und im Besonderen

„Thank God for tea! What would the world do without tea? How did it exist? I am glad I was not born before tea.“ Reverend Sidney Smith (1771-1845) Noch immer gehört der Nachmittagstee, der zuhause traditionell zwischen 16 und 17 Uhr eingenommen und als veritable Teezeremonie zelebriert wird, zu den Gewohnheiten, die als besonders typisch für die britische Lebensart gelten. Nach Europa gelangte der Tee erstmals im frühen 17. Jh. durch niederländische Handelsschiffe, in den 1640er Jahren dann auch nach England. Katharina von Braganza, die portugiesische Gemahlin König Charles‘ II. (Regierungszeit 1660 bis 1685) soll den Tee am englischen Hof eingeführt und auch die Wurzeln der englischen Teekultur begründet haben. Man kann aber davon ausgehen, dass das Teetrinken in England […]

Weiterlesen