Compass DACH Culinary Cup 2019: Top-Köche begeistern mit Spitzenleistungen

Kreativer Kochwettbewerb: Am Freitag fand der diesjährige Compass DACH Culinary Cup im Nestlé Professional Service Center in Frankfurt statt. Angetreten waren die besten Köche der Compass Group und ihrer Tochtergesellschaften aus der gesamten DACH-Region. Die Aufgabe: Aus einem unbekannten Warenkorb mit frischen, qualitativ hochwertigen Produkten wie Kaninchen, Seezunge oder Stachelbeeren innerhalb kürzester Zeit ein köstliches Menü kreieren. Die Koch-Krone im diesjährigen Wettbewerb konnten sich Alexandre Sadowczyk und Vorjahressieger Martin Weghofer aus dem Team „Food Affairs“ sichern – sie begeisterten die Jury mit einem besonderen Geschmackskunstwerk: „Seezunge Fregola Sarda mit Tomatenschaum“ und „Geräucherte Wachteln, Sellerie und Variationen von Pilzen“. Als Preis können sie sich über eine kulinarische Trendtour nach Lissabon freuen. Zudem vertreten sie die Region DACH beim Culinary Cup Continental […]

Weiterlesen

„Incredible Burger“ nun auch in Eurest-Kantinen

Der Trend zum Essen ohne tierische Zutaten und die Reduktion des Fleischkonsums gehören inzwischen für viele Menschen zum Lifestyle. Mit dem neuen „Incredible Burger“ bringt Eurest als erster Caterer in Deutschland ab sofort deutschlandweit einen „grünen“ Burger auf den Speiseplan. Unter der Produktlinie „Street Cuisine“ können sich die Gäste in ausgewählten Betriebsrestaurants auf den innovativen Garden Gourmet-Burger von Nestlé Professional freuen. Darin steckt ein saftiges, veganes Patty, das dem fleischigen Pendant in nichts nachsteht. „Der Incredible Burger ist von Geschmack, Konsistenz und Aussehen nicht von einem konventionellen Burger zu unterscheiden. Dank seiner fleischähnlichen Konsistenz ist er nicht nur für Veganer, sondern auch für Fleischliebhaber eine echte Alternative“, sagt André Schellenberg, Culinary Director der Compass Group Deutschland GmbH. „Incredible Burger“ – […]

Weiterlesen

Von „Tigermilch“ bis „Chocolate H2O“: Deutschlands Nachwuchs-Kochtalente trainieren für den ersten Stern

Viele Kochtalente wollen einmal nach den begehrten Gourmet-Sternen greifen: Angehende Spitzenköche aus Bayern und ganz Deutschland perfektionierten jetzt ihr Können bei einem besonderen einwöchigen Intensiv-Training in Regenstauf. Das Jugendcamp am Campus der Eckert Schulen, ausgerichtet vom Landesverband der Köche Bayerns, gilt in der Branche als eine der wichtigsten Talentschmieden für die Küchenchefs von morgen. „Die 48 Teilnehmer kommen aus Gourmet-Restaurants aus allen Teilen der Bundesrepublik, viele davon hoch dekoriert mit einem oder zwei Michelin-Sternen“, sagt Siegfried Arlt, Vorsitzender des Landesverbands der Köche Bayern mit rund 1.200 Mitgliedern im Freistaat. Das trendige Intensiv-Seminar mit Eventcharakter findet seit 2014 einmal jährlich in Regenstauf statt. Die dortige Hotelfachschule der Eckert Schulen zählt seit mehr als drei Jahrzehnten zu den renommiertesten ihres Fachs in […]

Weiterlesen

Der World Refrigeration Day am 26. Juni

Kaum jemand ist sich der Bedeutung der Kältetechnik bewusst. Doch ohne sie würde der Alltag in der westlichen Welt zusammenbrechen: das Mobilfunknetz, die Gesundheitsversorgung, der Lebensmitteleinkauf – Kühlung ist in allen Bereichen essentiell. Der 2019 von Industrie-, Handels- und Berufsverbänden ins Leben gerufene World Refrigeration Day am 26. Juni soll die Bekanntheit der Branche steigern. „Dies ist längst überfällig“, erklärt Gunther Gamst, Geschäftsführer der Deutschland-Tochter des weltweit führenden Herstellers von Kälte-, Klimatisierungs-, Lüftungs- und Wärmepumpensystemen Daikin. „Nachwuchs- und Fachkräftemangel im Handwerk ist auch in unserer Branche spürbar, was u.a. an der mangelnden Bekanntheit des Berufsbilds des Mechatronikers für Kältetechnik liegt. Der Handlungsbedarf bei den Handwerksbetrieben ist groß.“ World Refrigeration Day – Aufmerksamkeit für eine lebenswichtige Branche Neben ihrer Bedeutung im […]

Weiterlesen

Minijobber im Gastgewerbe: Altersarmut durch betriebliche Altersvorsorge vermeiden.

Viele Mitarbeiter wollen aus bestimmten Gründen weniger arbeiten. Damit setzen sie aber ihre Rente aufs Spiel. Minijobber steht nach 20 Jahren nur eine monatliche Rente von etwa 90 Euro zu. In Hotellerie und Gastronomie, aber auch im MICE-Segment, arbeiten zahlreiche Menschen in eher unteren und durchschnittlichen Gehaltsgruppen beziehungsweise in Teilzeit und als Minijobber. So meldete bereits vor rund zwei Jahren ein (eher linksstehendes) Online-Portal, dass mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Restaurants und Cafés Minijobber seien. Generell arbeiten 7,6 Millionen Menschen in Deutschland in einem Minijob. Für viele Mitarbeiter entspricht das auch genau ihren Wünschen. Aus familiären oder anderen Gründen wollen sie nur stundenreduziert arbeiten, um sich um Kinder, kranke Angehörige oder eigene Projekte kümmern zu können. Das mag […]

Weiterlesen

„Deutschlands erster großer Grilltypen-Test“ – präsentiert von Krombacher

Der Sommer kommt allmählich in Fahrt, die Temperaturen steigen – und damit auch die Lust aufs Grillen. Doch WER grillt da eigentlich? Krombacher wollte es wissen und hat eine repräsentative Online-Umfrage bei dem Meinungsforschungsinstitut YouGov in Auftrag gegeben. Bundesweit wurden über 2.000 Personen nach ihren Grillgewohnheiten befragt. Das Ergebnis ist Deutschlands erster großer Grilltypen-Test. Deutschland: Eine Grillnation mit Routine Deutschland grillt gern und routiniert. Und so sieht dabei laut Umfrage das durchschnittliche Grill-Menü aus: Fleisch oder Wurst, selbstgemachte Salate, Brötchen oder Baguette, ab und an etwas Gemüse oder eine Folienkartoffel. Gegrillt wird traditionell. Der Holzkohlegrill ist mit 39 % klarer Favorit, gefolgt von Elektro (16 %) und Gas (12 %). Dabei ist das Grillen mit Holzkohle im Osten beliebter als […]

Weiterlesen

Fake Food: Dokumentation über gefälschte Lebensmittel

Gefälschter Honig, gepanschtes Olivenöl oder falsch gekennzeichneter Wein – überall in Europa werden gefälschte Lebensmittel gehandelt und verkauft. Am Donnerstag, 20. Juni 2019, 20.15 Uhr in ZDFinfo, beleuchtet die Dokumentation „Fake Food – Die Tricks der Lebensmittelfälscher“, wie dieses Geschäft funktioniert. Der Film von Anja Utfeld ist am Montag, 22. Juli 2019, 19.25 Uhr, als „WISO“-Dokumentation im ZDF unter dem Titel „Fake Food – Das Geschäft mit dem Etikettenschwindel“ zu sehen. In der ZDFmediathek steht die Dokumentation ab Mittwoch, 19. Juni 2019, 20.15 Uhr, zum Abruf bereit. Im Jahr 2018 wurden in Europa Lebensmittel im Wert von mehreren Hundert Millionen Euro beschlagnahmt. Ist Lebensmittelfälschung demnach ein Riesengeschäft? Dass auch in Deutschland gefälschte Lebensmittel auf dem Markt sind, zeigen Testkäufe, die […]

Weiterlesen

Lieblingsessen Bowls – Lässiges Schlemmen für alle Sinne

Herzhaft oder süß? Low Carb oder vegan? Morgens, mittags, abends oder einfach zwischen durch? Egal was, egal wann – Bowls schmecken einfach immer. Dabei sind die zurzeit angesagten Schüssel-Gerichte nicht nur köstlich und gesund, sondern echtes Soul-Food: Die frischen Zutaten duften herrlich, das Arrangement in der Schüssel sieht richtig lecker aus, und wenn sich dann auch noch die Schale toll anfühlt, heißt es einfach nur: Genuss pur für alle Sinne. Müsli, Salat, Suppe oder Dessert aus der Schüssel zu essen, das kennt und liebt man seit Langem. Neu an den Bowls ist die Art und Weise, wie die Lieblingszutaten in der Schüssel angerichtet werden: in verschiedenen Farben und Formen mit viel Fantasie und Liebe zum Detail. So wird das Essen […]

Weiterlesen

Libella Quality Gold Award geht zum siebten Mal an die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH

Am 21. Mai erhielt die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH (UGV) – Tochtergesellschaft der Ulmer Traditionsbrauerei Gold Ochsen – nun zum siebten Mal den Libella Quality Gold Award. Die Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze wird jährlich für besondere Leistungen im Bereich Qualitätsmanagement unter den 15 deutschen Libella-Lizenznehmern vergeben. Die Marke Libella setzt bereits seit den 1950er Jahren auf Vertriebspartnerschaften mit Brauereien und Getränkeabfüllern, seit 1988 gehört die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH zu den handverlesenen Lizenznehmern und ist mit rund 60.000 Hektolitern pro Jahr der drittgrößte Abfüller in Deutschland. Bei der Auswahl der Partner stellt Libella höchste Anforderungen an deren Produktions- sowie Quali-tätsstandards und prüft mehrmals jährlich unangekündigt, ob die Vorgaben eingehalten werden. Die Ulmer Produktion und Abfüllung konnte auch 2018 […]

Weiterlesen

„Pommes Män“ – „Kleinstes Imbissfahrzeug (Food Truck)“ der Welt

Es ist einen Meter hoch, fast 30 Zentimeter breit, 1,20 Meter lang und wiegt stolze 25 Kilogramm: Das offiziell „kleinste Imbissfahrzeug“ der Welt wird vom Rekord-Institut für Deutschland mit einer Weltrekordurkunde ausgezeichnet und in das RID-Rekordregister eingetragen. Mit seinem 250 Watt Motor und einer Spitzengeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern ist der fahrbare Imbisswagen bereits jetzt ein kleiner Star auf den Food-Truck-Festivals im Münsteraner Umland. Auch sein Erbauer ist in Sachen Bekanntheit kein unbeschriebenes Blatt. Selbsternannter „Pommes Män“ knackt Weltrekord Die Rede ist von Carsten Hoppe, seines Zeichens Event-Caterer aus Münster, der nebenberuflich mit seinem eigenen YouTube-Kanal erfolgreich ist. Als „Pommes-Män“ gibt er Freunden der Grillsaison mit 600 eigens produzierten Videos nützliche und unterhaltsame Tipps rund um das Thema Grillen und das […]

Weiterlesen
1 2 3 70