VITO schärft das Bewusstsein zum Thema Nachhaltigkeit

VITO AG - Internorga 2017

Nachdem die jährliche Leit- und Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, die InterNorga in Hamburg, ihre Pforten geschlossen hat, ist es Zeit für ein Resümee. Die VITO AG präsentierte in diesem Rahmen ihre Neuheiten wie beispielsweise den VITO XM und die Kassenschlager V50 und V80.

Gäste aus Skandinavien stellten in diesem Jahr den Großteil der ausländischen Standbesucher. Die skandinavischen Länder, die als Vorreiter für Umweltschutz und Nachhaltigkeit gelten, zeigten großes Interesse an den VITO Produkten. Auch bei vielen anderen Fachbesuchern war das Thema Nachhaltigkeit und Qualitätsverbesserung ein wichtiges Thema.

VITO Produkte sind preisgekrönt

Bereits im letzten Jahr konnte die VITO AG mit dem VITO XS auf der international bekannten Messe Gulfood in Dubai einen der meistbegehrten, internationalen Preise entgegennehmen – den Gulfood Award 2016. Der Frittierölfilter setzte sich gegen das Feld von 180 Mitbewerbern durch und gewann in der Kategorie „Best sustainable catering equipment innovation Award“.

Größtmöglicher Kundennutzen bei maximaler Bedienerfreundlichkeit – das ist die Grundidee, die hinter den VITO® Frittierölfiltern steht. Innerhalb von 15 Jahren hat die VITO AG ein weltweites Vertriebsnetz in über 150 Ländern aufgebaut das Kleinbetriebe und auch namhafte Firmen wie Burger King, Hilton und AIDA zum Kundenkreis zählt. Zum besonderen Service zählt unteranderem auch die kostenlose Vorführung direkt in der Küche vor Ort beim Kunden oder auf einer Messe wie der Internorga 2017.

Filtrationstechnik vom Weltmarktführer

So besuchten Fachhändler wie auch Großkunden den Stand, um sich über Produkte und Neuheiten des Weltmarktführers der Filtrationstechnik mit Sitz im schwäbischen Tuttlingen zu informieren. Hierbei kam zur Sprache, dass viele Kunden die Qualitätsverbesserung des Öls, die einfache Handhabung und die Geldersparnis schätzen. Dies spiegelt sich in einer hohen Kundenzufriedenheit der vielen Bestandskunden wider. Obwohl die Messe in diesem Jahr einen Tag kürzer war, wurden deutlich mehr Kontakte gepflegt und viele Neue geknüpft. Es zeigte sich, dass mehr Vertragsabschlüsse auf einem hohen Niveau getätigt wurden.

Quelle: Pressemitteilungen der VITO AG

Artikelbild aus dem zugehörigen Pressematerial

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.