Villeroy & Boch: Ein Osterbrunch als Ende der Fastenzeit

Villeroy & Boch - Osterbrunch 2016Immer mehr Menschen nutzen die traditionelle Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag, um bewusst auf bestimmte Dinge und Gewohnheiten zu verzichten: Die einen essen 40 Tage lange keine Schokolade und Süßigkeiten, andere entsagen dem Alkohol, wieder andere reduzieren das Autofahren. Aber egal, wie man fastet, wenn Ostern vor der Tür steht, ist damit auch das Ende der Fastenzeit gekommen. Wie wäre es denn, das Fasten bei einem ausgiebigen Osterbrunch mit der Familie oder guten Freunden zu brechen und „Breakfast“ im besten Sinne des Wortes zu feiern? Und damit Tisch oder Büffet wunderbar frühlingsfrisch daherkommen, werden sie mit den aktuellen Frühlingskollektionen von Villeroy & Boch gedeckt und dekoriert.

Osterbrunch: Genuss zum Frühlingserwachen

Frischer Hefekuchen und knusprige Brötchen mit Kaffee oder Tee gehören oft zu einem ausgiebigen Osterbrunch, dazu Butter, Schinken, Räucherlachs, Käse, Obst und frisch gepresster Saft. Für viele darf es auch süß sein mit Honig, Marmelade und Naschwerk aus Schokolade, Nougat und Marzipan.

Das neue Dekor Spring Awakening feiert das Frühlingserwachen mit einem kräftigen Gelb, das sich wie ein Band um die Ränder aller Geschirrteile zieht. Hinzu kommen traditionelle Blüten wie Narzissen, Tulpen und Gänseblümchen in kräftig leuchtenden Farben, die dem Tisch eine wunderbar frische Anmutung verleihen.

Villeroy & Boch: Leckeres will hoch hinaus

Villeroy & Boch - EtagereEine Etagere ist immer ein Hingucker. Egal, ob Süßes, wie Kuchen oder Macarons, oder herzhaftes Fingerfood – auf mehreren Etagen arrangiert kommen die österlichen Leckereien besonders gut zur Geltung. Beispielsweise auf der neuen, kleinen Etagere aus der Reihe Spring Awakening. Und wer es größer mag, kann auch selbst in die Höhe bauen: Einfach eine Etagere auf eine Kuchenplatte aus Glas mit Fuß stellen, schon hat man ein Stockwerk mehr.

Ei, Ei, Ei

Ohne gekochte Eier geht an Ostern gar nichts. Ob in naturbelassenem Braun oder nach Lust und Laune gefärbt – das traditionellste aller traditionellen Ostersymbole darf bei keinem Osterbrunch fehlen.

Bei Villeroy & Boch gibt es jede Menge Utensilien, mit denen man die Ostereier servieren kann: Eierbecher in großer Auswahl und spezielle Eierteller, die mit kleinen Mulden versehen sind, damit die Eier nicht wegrollen können. Wer es romantisch-verspielt mag, wird von den verzierten Eierbechern aus der Bunny Family begeistert sein. Selbst für Puristen ist etwas dabei: Die Eierbecher aus der Serie Mariefleur Spring kombinieren eine schlichte Formensprache mit einem zeitgemäßen floralen Dekor, das zur gleichnamigen Erfolgskollektion passt.

Quelle: Pressemitteilung von Villeroy & Boch

Artikelbilder aus dem Pressematerial von Villeroy & Boch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.