Pika Pika – Gourmet Chili Kompositionen

Pika Pika - Gourmet Chili Kompositionen

Immer wieder stoßen wir bei Festivals und Gourmetmeilen auf interessante Produkte. So auch beim Kölner Festival der Genüsse, bei dem wir auf Fabian Rueda von Pika Pika – Gourmet Chili Kompositionen trafen. Dieser präsentierte an seinem Stand die unterschiedlichen Produkte, die er gemeinsam mit Diego Sposito vertreibt. Fabian Rueda ist dabei der Dirigent, während Diego Sposito als Komponist die verschiedenen Saucen kreiert.

Pika Pika komponierte bisher 20 Chili „Stücke“

pika-pika-waldbeeren-scotch-bonnet-chiliSo entstanden bisher zwanzig verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Schärfegraden von denen derzeit zehn im Angebot sind. Und die Saucen von Pika Pika sind durchaus auch außergewöhnlich. So gibt es zum Beispiel ein Jelly mit Kiwi, Minze und grüner Jalapeño oder das Curry-Knofi-Cherry Bomb Chili. Wer es gerne schärfer mag, der kann aber auch das Waldbeeren – Scotch Bonnet Chili (Bild rechts) oder die Mango Gelbe Habanero Soße testen.

Und nachdem wir in Köln selbst probieren konnten besteht für uns kein Zweifel: Die Chili Kompositionen von Pika Pika sind richtig gut! Außergewöhnliche Noten kombiniert mit leicht scharfen bis sehr scharfen Chilisorten. Hier findet jeder für seinen Geschmack das Richtige.

Den Scharfista ist dabei wichtig zu betonen, dass bei der Herstellung keine künstlichen Konservierungsstoffe oder Verdickungsmittel verwendet werden. Alle Saucen sind 100% vegan. „Farben, Geschmack, Textur und Haltbarkeit – alles pflanzlich und natürlich“, heißt es auf der Webseite unter diechilisinfonie.com.

Slow Food und wirklich handgemacht

Wichtig ist Fabian Rueda und Diego Sposito auch die Tatsache, dass Pika Pika kein großes Unternehmen ist. Die beiden machen alles selbst und unterstützen die Slow-Food-Bewegung. Bei Pika Pika ist also wirklich alles handgemacht und die beiden Scharfista investieren viel Einsatz bei wenig Ressourcen. „Wir produzieren und vertreiben echte Handwerkskunst des Komponisten Diego Sposito, zum Mitnehmen und Geniessen“, sagen die Inhaber dazu.

Ihre Welt ist die Welt der Chilis in Harmonie mit weiteren frischen Zutaten. Gearbeitet wird nach dem Motto: Kochkunst trifft auf Chilischoten. Dabei geht es nicht darum, die schärfste oder verrückteste Sauce zu kreieren. „Wir suchen die beste Komposition, die die perfekte Harmonie  zwischen bestimmten Chilisorten und anderen Zutaten zum Vorschein bringt.“

Weitere Informationen zu den Produkten von Pika Pika gibt es auf der offiziellen Webseite. Dort findet sich auch ein Online-Shop, in dem man die hervorragenden Chili-Saucen bestellen kann.

Quelle: Webseite von Pika Pika

Artikelbilder erhalten von Fabian Rueda

(Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.