Original Beans mit neuen Produkten

Original Beans - Kakao Nibs

Die mit internationalen Gourmetpreisen ausgezeichnete Naturschutz-­Schokoladenfirma Original Beans erweitert ihr Sortiment und lanciert gleich zwei neue Produkte für die Gastronomie: Seit Mitte März 2016 sind die brandneue dunkle Kuvertüre „Cru Udzungwa 70%“ aus Tanzania sowie Kakao Nibs der seltenen Piura Bohne aus Peru erhältlich.

Cru Udzungwa 70%

Die Cru Udzungwa Kakaobohne stammt aus den Udzungwa Bergen in Südwest-­Tanzania und begeistert mit fruchtig-­verspielten Noten von Orange, Heu und Toffee. Genetisch handelt es sich um einen klassischen Trinitario Kakao mit überraschender Verbindung zum ecuadorianischen Nacional Kakao. Wie alle Original Beans Schokoladen ist „Cru Udzungwa 70%“ frei von Emulgatoren und besteht nur aus den puren biologisch zertifizierten Zutaten: direkt gehandelte Kakaobohnen, roher Rohrzucker und Kakaobutter. Durch eine speziell eingestellte Temperaturkurve gelingt schon bei nur 16 Stunden Conchierdauer in der Rundconche eine säurearme Kuvertüre mit einzigartigem Schmelz. „Eine facettenreiche Schokolade mit sehr interessanten Aromen – ohne jede Bitterkeit. Zunächst dominiert Orange, erst am Schluss kommt Toffee durch, was sie unglaublich besonders macht“, sagt Top‐Patissier Christian Hümbs (Restaurant Haerlin im Vierjahreszeiten Hamburg). Bestellt werden kann Cru Udzungwa (Verpackungseinheit 3 x 2‐Kilo Beutel) unter anderem über Confis Express.

Original Beans - Neue Produkte

Original Beans: Mit Geschmack für den Umweltschutz

Mit dem direkten Ankauf von Kakao, einem Aufforstungsprogramm und Spenden unterstützt Original Beans vor Ort den Schutz von Tanzanias Elefantenpopulation, die in den letzten Jahren durch Wilderei um 60% dezimiert wurde. Im Kampf gegen die Wilderei konzentriert sich das „Southern Tanzania Elephant Program“ auf Förderung der friedlichen Koexistenz zwischen Bauern und Elefanten in Udzungwa. Auf ihrem Weg zwischen Wald und Savanne trampeln die Elefanten durch die Felder von Bauern. Um zu verhindern, dass wütende Farmer die Elefanten töten, etabliert Original Beans dort nachhaltigen Kakaoanbau und unterstützt das Southern Tanzania Elephant Program (STEP) dabei, Schutzzäune aus Bienenstöcken zu errichten. Denn Elefanten haben Angst vor Bienen.

Piura Kakao Nibs

Die ultra‐schonend gerösteten Kakaosplitter der seltenen weißen Piura Bohne fallen genau wie die Original Beans Piura Porcelana 75% Schokolade durch helle Noten von Limone, Himbeeren und Pekannuss auf. Die Nibs bieten viele Einsatzmöglichkeiten und passen besonders gut in süß-­herzhafte Kombinationen in der modernen Küche, z.B. in einer Kruste auf einem Fisch oder auf einem Rinderfilet, zur Einarbeitung in Teigwaren, als Crunch in Desserts oder in Pralinen. Der Piura Kakao gehört aufgrund seiner Seltenheit – er gedeiht im Piura Flusstal in den Peruanischen Anden und wurde 2007 von Original Beans wiederentdeckt – und lebhaften Fruchtnoten zu einem der best-­dotierten Kakaos weltweit: Genetisch ein Arriba Nacional, ist der Albino‐Kakao geschmacklich genau das Gegenteil: hell, fruchtig & säurebetont. Die Verpackungseinheit beträgt 4 x 1,25 Kilobeutel, bestellbar sind die Piura Kakao Nibs ebenfalls unter anderem über Confis Express.

Weitere Produkte der Marke Original Beans finden sich auch in unserer Produktwelt.

Quelle: Pressemitteilung von Original Beans

Artikelbilder aus dem zugehörigen Pressematerial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.