O’Donnell Moonshine

In Erinnerung an die Prohibition produzieren August Ullrich und Philip Morsink den O’Donnell Moonshine. Namensgeber Edward „Spike“ O’Donnell war der Anführer der Southside O’Donnell Gang und hatte wenig Skrupel, wenn es darum ging, mit anderen Gangstern in Chicago um die Vorherrschaft im Alkohol-Schwarzhandel zu kämpfen. Gleichzeitig achtete er aber immerhin auf Qualität und hielt sich an deutschstämmige Produzenten.

Weitere Details zu den Produkten finden sich in unserem Artikel über O’Donnell Moonshine. Die Produkte gibt es in der folgenden Liste zur direkten Bestellung über Amazon.